Videos
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

World of watson

Wenn wir zu unseren Kindern ehrlich wären, wäre das sehr gemein – aber lustig

Kindern erzählt man gerne mal eine kleine Notlüge, um sie nicht sinnlos zu verstören. Die Wahrheit sieht aber gerne mal anders aus ...



In der Quarantäne sind uns die Kinderli an den Fusssohlen geklebt wie Kaugummi. Und auch wenn wir unsere Kinder sehr lieben, würden wir gerne mal ehrlich mit ihnen sein ...

abspielen

Video: watson/Emily Engkent, Knackeboul, Madeleine Sigrist

Dieses Video wurde vor der Quarantäne aufgenommen, deshalb stehen die liebevollen «Eltern» so nah beieinander.

Und zur Erinnerung: 21 Bilder, die zeigen, dass Kinder nicht immer einfach sind

Und du so?

Was würdet ihr euren Kindern eigentlich gerne ins Gesicht sagen, tut es aber nicht, weil es pädagogisch nicht so wertvoll ist? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

Wenn unser Leben mit Corona eine TV-Serie wäre...

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

10
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Jo_Sigi 15.05.2020 19:01
    Highlight Highlight Weiss nicht wieso dieses Video in der Sparte Spass ist. Das ist der Ernst meines Lebens 😩Obwohl nach 1, 2 oder auch 8 Mami Eistees hab ichs auch lustig..
  • imposselbee 15.05.2020 17:40
    Highlight Highlight Als meine Schwester ihrem Sohn von den 😇 auf den Wolken erzählte ...
    🤦‍♂️

    Wozuuuu?

    Dieser Clip war jetzt etwas fade nach „Jill Small“, aber passt perfekt zu meinem Heineken. 🍻
  • Randalf 15.05.2020 16:35
    Highlight Highlight Aber "Mamiiistee" ist keine Lüge, oder was?
  • DuhuerePanane 15.05.2020 16:20
    Highlight Highlight Ganz ernst gemeinte Frage: sind die beiden ein Paar???
    • imposselbee 15.05.2020 17:36
      Highlight Highlight Wer weiss, Corona macht vieles möglich!
    • Dani B. 15.05.2020 22:54
      Highlight Highlight Es ist kompliziert... So wie bei Stan Laurel und Oliver Hardy.
      Benutzer Bild
  • Milkyway77 15.05.2020 16:08
    Highlight Highlight Ich finde eure Videos ja eigentlich immer wirklich amüsant und lustig, ja auch allgemein bin ich ein Humorvoller Zeitgenosse.
    Aber pfertellinonemol, H**Sohn ?
    Nicht witzig.
  • TanookiStormtrooper 15.05.2020 15:08
    Highlight Highlight Wir lachen nicht über Kinder!
    • Madeleine Sigrist 15.05.2020 16:06
      Highlight Highlight Sehr richtig. Deswegen lacht hier ja auch keiner. :D
  • Pat the Rat, einfach nur Pat the Rat 15.05.2020 14:17
    Highlight Highlight 🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣

    Der Blick von Madeleine nachdem "Huere.... Sohn Du"

21 Bilder, die beweisen, dass für manche Eltern die Quarantäne der Horror war

Endlich, die Kinder kommen wieder aus dem Haus! – Nicht alle Eltern werden diese Aussage unterstützen, da für viele Homeschooling eine schöne Erfahrung war. Für viele (mindestens 21 Stück) aber nicht, da sind wir uns sicher.

Hier der Beweis:

Irgendwie kreativ, nicht?!

Wenn dem Kind egal ist, dass Mama eine Video-Konferenz hat:

Wenn es im Kinderzimmer irgendwann zu leise wird, und man dann das vorfindet:

«Für ein Schulprojekt hat meine Frau unseren Sohn als Frida Kahlo verkleidet. Es ging darum, …

Artikel lesen
Link zum Artikel