meist klar-1°
DE | FR
1
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Videos
Sport

Wenn im Büro nur noch die EM regiert – das sind die Typen

Video: watson

Wenn im Büro nur noch die EM regiert ... 😂

Fussball-Fanatiker finden immer eine Lösung, um sogar im Büro (un)auffällig die EM zu verfolgen.
20.06.2021, 19:16
Folge mir
Folge mir

Während der EM schlägt jedes Fussball-Herzchen einen Ticken schneller. Noch schlimmer wird es dann, wenn man im Büro sitzt und die Gedanken sich rein um den Fussball drehen.

Kommt es zu dieser höchst unangenehmen Situation, so müssen Lösungen her. Welcher unauffällige Typ bist du?

Video: watson

Das könnte dir auch gefallen:

So sieht es aus, wenn zwei Laien ein Fussballspiel kommentieren

Video: watson/Knackeboul, Madeleine Sigrist, Emily Engkent

Da staunen die Fussballer – Kühltürme weg in 3,2,1

Video: watson
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die besten Bilder der EM 2020

1 / 101
Die besten Bilder der EM 2020
quelle: keystone / fabio frustaci
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Unerwartete Landung eines Fallschirmspringers

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1
Kanadierin macht Schmuck aus Sperma – ja, du hast richtig gelesen 😳💦

Die 33-jährige Kanadierin Amanda Booth aus Ontario verkauft im Internet ihren Schmuck aus Ton. Das Spezielle: Sie kann auch andere Materialien – sogar Körperflüssigkeiten – in den Ton einarbeiten. Aktueller Verkaufsschlager: Sperma. Ja, ganz recht. Du hast richtig gelesen. Sie verkauft Schmuck aus männlichem Samen. Und das mit grossem Erfolg:

Zur Story