Wetter
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

In kurzen Hosen und Flip-Flops zur Arbeit – wie gut, dass watson eine Redaktion ist und keine Bank



Manche haben wenigstens heute die Ausrede vom «Casual Friday», aber seien wir mal ehrlich: Es ist einfach seit Tagen zu heiss für lange Kleidung! Somit dürfen nun auch Männer in kurzen Hosen und Flip-Flops (wirklich, Flip-Flops?) im Büro zur Arbeit erscheinen. Oder was meint ihr? 

Video: watson.ch

(mgi)

Wo ist die Hitze am schönsten? In Paris, Amsterdam, London ...

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Milder Start in den November mit Rekordtemperaturen

Der November ist mit Rekordtemperaturen gestartet. Die Nacht auf Montag war an einigen Orten in der Schweiz die wärmste Novembernacht seit Messbeginn, wie SRF Meteo schreibt. Die Temperaturen sanken in den tiefen Lagen kaum unter die 10-Grad-Marke.

Vor allem auf dem Jura habe es verbreitet Rekorde gegeben, teilte der Wetterdienst am Montag mit. Erste Rekorde wurden in der Nacht zum Montag verzeichnet. In Fahy JU, in der Ajoie, sank die Temperatur die ganze Nacht nicht unter 15.3 Grad - dies sei …

Artikel lesen
Link zum Artikel