Wirtschaft
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Sanfte Wilde aus dem Film Avatar.  bild: avatar movie.com

Techno-Diktatur vs. Gemeinwohl-Gesellschaft

Die digitale Revolution ist da – macht sie aus der Schweiz das Paradies auf Erden?

Smarte Maschinen und intelligente Roboter werden unsere Gesellschaft verändern. Aber wie? Steuern wir auf einen Techno-Faschismus zu oder eine dezentrale Gemeinwohl-Gesellschaft? 



Lange haben sich Wissenschaftler aller Richtungen darüber gestritten, ob es so etwas wie eine digitale Revolution gibt oder ob sie bloss in den Gehirnen von Computer-Nerds existiert. Der Streit ist entschieden. Bücher über die «Dritte industrielle Revolution», das «neue Maschinenzeitalter» oder neuerdings über das «Internet der Dinge» füllen ganze Regale, Fachartikel dominieren die einschlägigen Magazine. 

«Mangel herrscht vor allem bei der menschlichen Vorstellungskraft.»

David Bosshart, Leiter GDI

Bereits jetzt verändert sich unser Leben unter dem Einfluss der IT-Revolution: Unsere Autos werden zu Computern auf vier Rädern, unsere Smartphones zu einem Teil unserer Identität, und immer häufiger steuern mit künstlicher Intelligenz ausgestattete Systeme unseren Alltag. «Technisch ist fast alles möglich geworden», fasst David Bosshart den aktuellen Stand der digitalen Revolution zusammen. «Mangel herrscht vor allem bei der menschlichen Vorstellungskraft.» 

Vom Buchdruck zur IT-Revolution

Bosshart ist Leiter des Gottlieb Duttweiler Instituts (GDI), der Denkfabrik der Migros. Im Auftrag der Swisscom hat das GDI eine ausführliche Studie über die «Zukunft der vernetzten Gesellschaft» gemacht, denn so wie einst Buchdruck, Dampfmaschine, Eisenbahnen, elektrischer Strom und Autos die politische und wirtschaftliche Ordnung umgekrempelt haben, wird dies auch die digitale Revolution tun. Aber wie? 

Sharing Economy ist zu einem neuen Schlagwort geworden. Was genau darunter verstanden wird, ist – milde ausgedrückt – verschwommen. Für die einen ist Sharing Economy eine Art Gemeinwohl-Wirtschaft, in der Menschen im Überfluss leben und gar keinen Anreiz mehr zu einer Gewinnoptimierung verspüren. Die Wirtschaft wird nachhaltig und dezentral, der Mensch emphatisch und altruistisch. 

Ist die Sharing Economy ein Etikettenschwindel? 

Dieser optimistischen Variante steht eine düstere Techno-Diktatur gegenüber. Die neuen Vorzeige-Unternehmen der Sharing Economy wie der Taxibestelldienst Uber, die Wohnungsvermittlungs-Agentur Airbnb oder die Internetwährung Bitcoin werden von den Pessimisten nicht als die Vorboten eines altruistischen Paradieses gesehen, sondern als ein auf die Spitze getriebener Neoliberalismus.

Die Sharing Economy ist in dieser Sichtweise ein Etikettenschwindel: Sie ist nichts anderes als ein anderes Wort für einen Hardcore-Kapitalismus. Einige Vertreter der Sharing Economy – beispielsweise Uber-Chef Travis Kalanick – sind bekennende Anhänger von Ayn Rand, der Hohenpriesterin des Kapitalismus in seiner reinsten Form. Die Bitcoin-Fans träumen von einem digitalen Goldstandard und wollen die Zentralbanken abschaffen. Gewerkschaften und ein starker Staat werden von ihnen ebenfalls abgelehnt. 

Die GDI-Studie kümmert sich nicht um solche ideologischen Grabenkämpfe. Sie entwirft ein differenzierteres Bild der Zukunft und stellt vier mögliche Szenarien der technologischen Revolution und ihrer Auswirkungen vor: 

Digital 99 Percent

Bild

Slum in Detroit. bilds: shutterstock

Darunter ist ein neuer Techno-Feudalismus zu verstehen: Eine schmale Elite beherrscht die neue Technik und lässt die Maschinen für sich und ihre Vormachtstellung arbeiten. Die Massen werden mit Spielen und Junkfood ruhig gestellt. Die Elite breitet sich global aus und dominiert die Wirtschaft. Sie lebt in einem sagenhaften Reichtum und profitiert von Privilegien. Die meisten Menschen müssen entweder Bullshit-Jobs verrichten oder sind arbeitslos. 

Typisch für eine solche Entwicklung sind die USA.

Low Horizon

Bild

Arm, aber glücklich: die Amischen. bild: Shutterstock

Die Menschen werden techno-feindlich und verzichten zunehmend auf die Segnungen der digitalen Revolution. Stattdessen entscheiden sie sich für Ruhe, Langsamkeit und regionale Verankerung. Die Rolle des Altbewährten nimmt zu. Es entsteht eine Slow Economy mit lokalen Märkten und einer teilweisen Rückkehr zur Selbstversorgung. Die Bevölkerung wird älter und schrumpft, die materielle Grundversorgung wird teilweise vom Staat übernommen. 

Typisch für diese Entwicklung ist Deutschland

Holistic Service Community

Bild

Skyline von Schanghai. bild: Shutterstock

Die Menschen tauschen persönliche Freiheit gegen Bequemlichkeit ein. Sie übergeben Daten und Verantwortung ihrem Arbeitgeber, in der Regel einem Grossunternehmen. Die Daten werden wie im Film «Matrix» zentral gespeichert. Die Technologie wird aggressiv weiterentwickelt, ist aber knallhart interessengesteuert. Die Gesellschaft wird autoritär regiert und rigoros überwacht. Es herrscht starker Gruppenzwang und sozialer Anpassungsdruck. 

Typisch für dieses Modell ist die Entwicklung in China.

Dynamic Freedom

The voters vote, pictured at the Landsgemeinde Glarus cantonal assembly, in Glarus, Switzerland, on May 5, 2013. (KEYSTONE/Christian Beutler)

Die Stimmbuerger stimmen ab, aufgenommen an der Landsgemeinde Glarus am 5. Mai 2013. (KEYSTONE/Christian Beutler)

Landsgemeinde Glarus: Vorbild für die Zukunft? Bild: KEYSTONE

Die Menschen leben so gut wie noch nie: Sie beherrschen Kommunikation und Produktion, die Macht ist dezentralisiert und flexibilisiert. Alle haben Zugang zu Wissen, digitaler Bildung und dezentralen Produktionsmitteln. Dank dem technischen Fortschritt wie 3D-Drucker wird jeder Konsument auch Produzent, es entsteht eine dezentrale Wirtschaftsorganisation, basierend auf Tausch und Selbstverwaltung. Politisch entsteht eine wahre Basisdemokratie, in der das Volk keine gewählten Vertreter mehr braucht, sondern jeder sich selbst vertritt. 

Die Schweiz hat gute Voraussetzungen, diese paradiesische Gesellschaft Realität werden zu lassen. 

Das könnte dich auch interessieren:

Die Bolton-Bombe ist explodiert – und zwar ins Gesicht von Donald Trump

Link zum Artikel

Vergiss die Dolly-Parton-Challenge – viel interessanter ist die Koala-Herausforderung

Link zum Artikel

Eiskalte Dusche für Salvini – was die Wahlniederlage für die Lega bedeutet

Link zum Artikel

Was Frauen über Geld wissen sollten und warum Investieren wichtig ist

Link zum Artikel

George Soros teilt in Davos aus: «Die Welt wäre ohne Xi und Trump ein besserer Ort»

Link zum Artikel

Du willst Wein kaufen, hast aber null Ahnung? So schnappst du dir eine gute Flasche

Link zum Artikel

Ohne diese Plakette dürfen Genfer ab sofort nicht mehr in die Innenstadt fahren

Link zum Artikel

Warum Haaland ein «richtiger Stürmer» ist und welches BVB-Ritual ihn bald erwartet

Link zum Artikel

Andere Länder, andere Sitten und sehr gute Ti-, äh, Brüste

Link zum Artikel

50 Tonnen Gras pro Jahr – so viel Cannabis konsumiert die Schweiz

Link zum Artikel

Der Bundesrat trifft von der Leyen und Trump und steht mit leeren Händen da

Link zum Artikel

Spass beiseite, der PICDUMP ist da!

Link zum Artikel

Mario Basler, das Enfant Terrible der 90er, verrät uns, was ihn am modernen Fussball nervt

Link zum Artikel

«Ich musste immer noch heftiger, noch brutaler, gröber, wüster sein, als es meine Art ist»

Link zum Artikel

Das Reality-Experiment «The Circle» auf Netflix ist DIE Droge

Link zum Artikel

«Wir wollen keine Zensur!» ruft der weisse heterosexuelle Mann

Link zum Artikel

Wenn der Schweizer Einbürgerungstest effizient wäre, würde er SO aussehen

Link zum Artikel

WEF 2020: Trump ist weg ++ Air Force One in Zürich gestartet

Link zum Artikel

Coronavirus: Bereits 56 Todesopfer 

Link zum Artikel

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

Link zum Artikel

Coronavirus: 2 Verdachtsfälle in Zürich

Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Die Bolton-Bombe ist explodiert – und zwar ins Gesicht von Donald Trump

185
Link zum Artikel

Vergiss die Dolly-Parton-Challenge – viel interessanter ist die Koala-Herausforderung

11
Link zum Artikel

Eiskalte Dusche für Salvini – was die Wahlniederlage für die Lega bedeutet

11
Link zum Artikel

Was Frauen über Geld wissen sollten und warum Investieren wichtig ist

31
Link zum Artikel

George Soros teilt in Davos aus: «Die Welt wäre ohne Xi und Trump ein besserer Ort»

124
Link zum Artikel

Du willst Wein kaufen, hast aber null Ahnung? So schnappst du dir eine gute Flasche

96
Link zum Artikel

Ohne diese Plakette dürfen Genfer ab sofort nicht mehr in die Innenstadt fahren

67
Link zum Artikel

Warum Haaland ein «richtiger Stürmer» ist und welches BVB-Ritual ihn bald erwartet

118
Link zum Artikel

Andere Länder, andere Sitten und sehr gute Ti-, äh, Brüste

181
Link zum Artikel

50 Tonnen Gras pro Jahr – so viel Cannabis konsumiert die Schweiz

181
Link zum Artikel

Der Bundesrat trifft von der Leyen und Trump und steht mit leeren Händen da

53
Link zum Artikel

Spass beiseite, der PICDUMP ist da!

171
Link zum Artikel

Mario Basler, das Enfant Terrible der 90er, verrät uns, was ihn am modernen Fussball nervt

26
Link zum Artikel

«Ich musste immer noch heftiger, noch brutaler, gröber, wüster sein, als es meine Art ist»

17
Link zum Artikel

Das Reality-Experiment «The Circle» auf Netflix ist DIE Droge

33
Link zum Artikel

«Wir wollen keine Zensur!» ruft der weisse heterosexuelle Mann

565
Link zum Artikel

Wenn der Schweizer Einbürgerungstest effizient wäre, würde er SO aussehen

115
Link zum Artikel

WEF 2020: Trump ist weg ++ Air Force One in Zürich gestartet

443
Link zum Artikel

Coronavirus: Bereits 56 Todesopfer 

0
Link zum Artikel

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

68
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

454
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

25
Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

90
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

326
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

71
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

170
Link zum Artikel

Coronavirus: 2 Verdachtsfälle in Zürich

20
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

8
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

90
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

358
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Die Bolton-Bombe ist explodiert – und zwar ins Gesicht von Donald Trump

185
Link zum Artikel

Vergiss die Dolly-Parton-Challenge – viel interessanter ist die Koala-Herausforderung

11
Link zum Artikel

Eiskalte Dusche für Salvini – was die Wahlniederlage für die Lega bedeutet

11
Link zum Artikel

Was Frauen über Geld wissen sollten und warum Investieren wichtig ist

31
Link zum Artikel

George Soros teilt in Davos aus: «Die Welt wäre ohne Xi und Trump ein besserer Ort»

124
Link zum Artikel

Du willst Wein kaufen, hast aber null Ahnung? So schnappst du dir eine gute Flasche

96
Link zum Artikel

Ohne diese Plakette dürfen Genfer ab sofort nicht mehr in die Innenstadt fahren

67
Link zum Artikel

Warum Haaland ein «richtiger Stürmer» ist und welches BVB-Ritual ihn bald erwartet

118
Link zum Artikel

Andere Länder, andere Sitten und sehr gute Ti-, äh, Brüste

181
Link zum Artikel

50 Tonnen Gras pro Jahr – so viel Cannabis konsumiert die Schweiz

181
Link zum Artikel

Der Bundesrat trifft von der Leyen und Trump und steht mit leeren Händen da

53
Link zum Artikel

Spass beiseite, der PICDUMP ist da!

171
Link zum Artikel

Mario Basler, das Enfant Terrible der 90er, verrät uns, was ihn am modernen Fussball nervt

26
Link zum Artikel

«Ich musste immer noch heftiger, noch brutaler, gröber, wüster sein, als es meine Art ist»

17
Link zum Artikel

Das Reality-Experiment «The Circle» auf Netflix ist DIE Droge

33
Link zum Artikel

«Wir wollen keine Zensur!» ruft der weisse heterosexuelle Mann

565
Link zum Artikel

Wenn der Schweizer Einbürgerungstest effizient wäre, würde er SO aussehen

115
Link zum Artikel

WEF 2020: Trump ist weg ++ Air Force One in Zürich gestartet

443
Link zum Artikel

Coronavirus: Bereits 56 Todesopfer 

0
Link zum Artikel

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

68
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

454
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

25
Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

90
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

326
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

71
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

170
Link zum Artikel

Coronavirus: 2 Verdachtsfälle in Zürich

20
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

8
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

90
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

358
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Neue Studie zeigt: So viel Mikroplastik schmierst du dir täglich ins Gesicht

Man sieht ihn nicht, aber er ist fast überall: Laut einer neuen Untersuchung steckt fast in jedem dritten Kosmetikartikel Kunststoff.

Einmal Duschen, einmal die Haare waschen und schon strömen hunderttausende Plastikteilchen in den Abfluss. Die nächste Ladung Kunststoff streichen wir uns beim Wimperntuschen oder mit der Sonnencreme auf. Und tragen sie dann den ganzen Tag im Gesicht. Eine neue Studie zeigt nun, wie verbreitet Plastik in Kosmetikprodukten ist.

Meeresvögel, Waale oder Delphine mit einem Bauch voller Plastikmüll oder riesige Plastikansammlungen mitten im Meer: Bilder wie diese hat heute jeder schon gesehen. Doch …

Artikel lesen
Link zum Artikel