DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Kanada

Toter 80-Tonnen-Blauwal am Verwesen und vielleicht schon bald Explodieren



In der kanadischen Stadt Trout River in Neufundland ist ein toter Blauwal angeschwemmt worden und droht zu explodieren.

BildBild

Gif: watson

Der Kadaver ist bereits auf ein Mehrfaches seiner normalen Körpergrösse angeschwollen und stinkt übel. Dies aufgrund der Methangas-Entwicklung, die von der Verwesung verursacht wird.

So könnte das Ende aussehen:

Video: Youtube/euronews (in English)

(kri)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Bitcoin gegen den Rest der Welt: Weshalb es Bitcoin-Maximalisten gibt

Letzte Woche fand in Miami die Bitcoin-Konferenz 2021 statt. Die Stars und Sternchen der Szene gaben sich ein Stelldichein. Und irgendjemand hatte die brillante Idee, den zurückgetretenen Boxweltmeister Floyd Mayweather als Interviewgast einzuladen. Ja, der Floyd Mayweather, der von Rapper 50 Cent gehänselt wurde, er könne kein Buch lesen.

Und dieser Floyd Mayweather wagte es, auf der Bühne zu behaupten, irgendwann werde es eine andere Kryptowährung geben, welche auf Augenhöhe mit Bitcoin sei.

Das …

Artikel lesen
Link zum Artikel