DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Diese 8 Gifs lösen auch bei dir einen «Aaaahaaaa!»-Effekt aus 



Wir haben bereits gelernt, wie ein Türschloss funktioniert, wie ein Feuerzeug arbeitet oder wie sich Ameisen wirklich fortbewegen. Weil wir aber nie ausgelernt haben, kommen hier nochmals 8 Gifs, mit denen du Dinge lernst, die wirklich wichtig sind. 

So werden Fusilli hergestellt 

BildBild

gif: reddit

Und so entsteht eine Büroklammer

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: reddit

So funktioniert der Panama-Kanal 

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: reddit

So arbeitet das Schaltgetriebe 

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: reddit

Und so eine Kameralinse 

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: reddit

So wird eine Brezel geknotet

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

So sieht eine Schwangerschaft aus 

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: reddit

Und so entsteht die Waffel von deinem Lieblings-Cornet

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: reddit

(sim via Reddit)

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Ein Schweizer «Super-Impfstoff» soll die Welt vor Covid-19 retten

Ein ehemaliger Handballprofi arbeitet in Basel an der Entwicklung eines Impfstoffs der zweiten Generation, der Covid-19 endgültig besiegen soll. Der Bund unterstützt ihn mit 1,2 Millionen Franken.

Das Ende des Leidenswegs scheint in Sicht. Die Impfungen gegen SARS-CoV-2 kommen voran, wenn auch oft langsam, vor allem in der Schweiz. Sie versprechen eine Rückkehr zur Normalität. Rückschläge aber bleiben nicht aus. Die Vektorimpfstoffe von Astrazeneca und Johnson & Johnson sind wegen Thrombose-Fällen bei jüngeren Frauen in der Kritik.

>> Coronavirus: Alle News im Liveticker

Für Stress sorgen zudem die mutierten Virus-Varianten. Sie könnten die von den derzeit verabreichten …

Artikel lesen
Link zum Artikel