DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Etwas zu grosszügig

Was ist den hier los? Nicht geschüttelt? – Referee Rodriguez sprayt das Schaum-Matterhorn

17.06.2014, 19:1913.07.2014, 18:43
Mehr «WM 2014»
Animiertes GIFGIF abspielen
An der WM in Brasilien wird fleissig gesprayt. Der weisse Schaum zeigt an, wo der Ball hinkommt und wo die Mauer zu stehen hat. Nach 45 bis 120 Sekunden verschwindet er nach Angaben des Herstellers wieder. Normalerweise. In der Partie Belgien gegen Algerien ging es sicher etwas länger. Nach einem Foul an Eden Hazard drückte Schiedsrichter Marco Rodriguez etwas zu lange auf den Knopf und häufte vor den Füssen des verdutzten Kevin de Bruyne einen Schaumberg auf. Und, wen wundert's, der fällige Freistoss ging dann auch prompt in die Hose. (pre)Gif: SRF

Mehr zum Freistoss-Spray

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter