Mit diesen 7 Strategien kommst sogar DU auf Tinder (Ja, der Titel ist hier fertig)

Hannes Maurer (Name von der Redaktion geändert) ist Tinder-User – und das ziemlich erfolgreich, wie er uns in einem Interview verraten hat. Sein Geheimnis? Alles, bloss keine 08/15-Konversationen. Was das heisst, zeigt er uns gleich selbst.

Publiziert: 14.10.16, 14:45

hannes maurer

Die folgenden Screenshots mit verschiedenen Tinder-Bekanntschaften, stammen aus Chats, die tatsächlich so stattgefunden haben. Einige der Chats wurden aus Gründen der Übersichtlichkeit etwas gekürzt. Die Texte in der blauen Sprechblase sind meine Nachrichten, in Grau diejenigen der Frauen.

Das Tindermodel

Die Touri-Masche

Der Ich-probier's-mal-mit-Humor-Typ

Die Google-Translate-Masche

Mit Google Translate hat sich etwa dieses Gespräch ergeben:
Hannes: Hey! Wie geht es dir?
Wunderbar und selber?
Auch, danke. Ich liebe Tel Aviv. Wohnst du hier?
Ja, in der Nähe von hier. Woher kannst du hebräisch?
Ich will die Kultur kennenlernen, deshalb lerne ich die Sprache.
Awesome! Also kannst du es schon so gut oder brauchst du noch das Wörterbuch?
Viel mit dem Wörterbuch, aber es wäre perfekt, wenn ich mit jemandem direkt sprechen könnte :)
Stimmt, das wäre cool.
Natürlich wäre es schön, ein bisschen mit dir zu lernen ;)
Mit Freude, wohnst du in Tel Aviv?
Cool, danke! Wechseln wir auf Whatsapp? Das ist viel einfacher.
05 ...

Die Ich-bin-eigentlich-schwul-würde-es-aber-gerne-mal-mit-Frauen-versuchen-Masche

Der Schüchterne

Die Ich-brauch-keine-Buchstaben-Masche

Kein Wunder wurden 450'000 Kondome verteilt – die Olympioniken trieben sich auf Tinder rum:

0 Kommentare anzeigen
0
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600