Kollision zweier Autos in Bulle FR fordert drei Leichtverletzte

Publiziert: 17.09.16, 11:04

Bei einer Kollision zweier Autos am späten Freitagnachmittag in Bulle FR sind drei Personen leicht verletzt worden. Verursacht hatte den Unfall ein 80-jähriger Autofahrer, der in einer Kurve die Kontrolle über seinen Wagen verlor.

In der Folge stiess das Auto des betagten Automobilisten auf der Gegenfahrbahn mit einem Fahrzeug eines 43-jährigen Lenkers zusammen. Die beiden Personen am Steuer sowie ein Beifahrer wurden beim Zusammenstoss leicht verletzt, wie die Kantonspolizei Freiburg am Samstag mitteilte. Sie wurden nach dem Unfall medizinisch betreut. (sda)

Meistgelesen

1

16 Dinge, die man nur als U25 im Ausgang macht

2

14 Dinge, die du nur kennst, wenn du einen grossen Bruder hast

3

Keine Gnade für Rösti: Wermuth und Co. demontieren den …

4

Nackte Schönheitsköniginnen und goldenes Besteck: Wie Pablo Escobars …

5

«Hahaha» und so weiter: Der PICDUMP ist da! 

Meistkommentiert

1

Gott, dich gibt es nicht – oder würdest du unschuldige Kinder im …

2

Steuerhinterzieher statt Ausländer – und plötzlich ist der SVP der …

3

Lasst die Russen kommen! Europa braucht Visafreiheit gegen die …

4

Die Woche in Aleppo beweist: Sie lügen alle. ALLE!!!

5

Johann Schneider-Ammann übersteht Autounfall unverletzt

Meistgeteilt

1

Innerer Dialog Heute: Die Menstruation

2

Das Duell der grossen Erzrivalen: Russland fordert am World Cup of …

3

15 ungewöhnliche Wohnideen für deine eigenen vier Wände

4

Wenn du für das NDG bist, klick hier nicht drauf! Diese Karikaturen …

5

Darum ist der World Cup of Hockey so richtig geil

0 Kommentare anzeigen
0
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600