Schweiz

Swisscom-Störung: Mobiles Internet teilweise ausgefallen

Publiziert: 16.09.16, 13:28 Aktualisiert: 16.09.16, 16:07

Störung bei der Swisscom am Freitag: Beim mobilen Internet gab es bei dem Telefonanbieter Probleme. «Betroffen sind alle internetbasierten Dienste wie E-Mail und entsprechende Smartphone Anwendungen», teilt Swisscom mit. Telefonieren und SMS funktionierten aber weiterhin.

Im Verlauf des Nachmittags konnte die Störung behoben werden. Zur genauen Ursache machte Swisscom keine Angaben. Nicht betroffen von der Störung waren SMS, MMS oder Telefonate.

(phi/sda)

Themen

Meistgelesen

1

14 Dinge, die du nur kennst, wenn du einen grossen Bruder hast

2

Keine Gnade für Rösti: Wermuth und Co. demontieren den …

3

Nackte Schönheitsköniginnen und goldenes Besteck: Wie Pablo Escobars …

4

16 Dinge, die man nur als U25 im Ausgang macht

5

«Hahaha» und so weiter: Der PICDUMP ist da! 

Meistkommentiert

1

Steuerhinterzieher statt Ausländer – und plötzlich ist der SVP der …

2

Gott, dich gibt es nicht – oder würdest du unschuldige Kinder im …

3

Die besten Sportlerpics auf Social Media: Olympiasiegerin von Rio …

4

Wenn du für das NDG bist, klick hier nicht drauf! Diese Karikaturen …

5

Die Woche in Aleppo beweist: Sie lügen alle. ALLE!!!

Meistgeteilt

1

Innerer Dialog Heute: Die Menstruation

2

Darum ist der World Cup of Hockey so richtig geil

3

15 ungewöhnliche Wohnideen für deine eigenen vier Wände

4

Russland siegt und sichert sich Duell mit Erzrivale Kanada – USA mit …

5

6-Jähriger will Omran aus Syrien helfen – sein Brief an Obama …

25 Kommentare anzeigen
25
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Max Havelaar 16.09.2016 16:00
    Highlight Schon lustig, die Kommentare. Die Firmennamen wechseln zwar immer, aber die Kommis sind immer die selben. Ob Swisscom, oder UPC, ob iPhone, oder Samsung 😝
    7 0 Melden
    • User01 16.09.2016 17:06
      Highlight Vergiss die SBB nicht.
      6 0 Melden
    • Max Havelaar 16.09.2016 18:02
      Highlight Genau, wie konnte ich nur die SBB vergessen. Und die Post. 😇
      5 0 Melden
    600
  • Sugarbaby 16.09.2016 14:53
    Highlight 😡😡wollte IOS 10 runterladen, geht nicht argghh manchmal nur manchmal könnt ich dich liebe Swisscom 😂😡
    3 13 Melden
    • bini 16.09.2016 15:27
      Highlight zu Hause kein Wifi?
      11 0 Melden
    600
  • Klirrfactor 16.09.2016 14:32
    Highlight Also Telefonie scheint auch Probleme zu machen. Seit einer halben Stunde kann ich keine Anrufe tätigen 'Die von Ihnen gewünschte Richtung ist gestört' .
    8 2 Melden
    600
  • flexon 16.09.2016 13:54
    Highlight Swisscom ist das neue Offline.
    Aber gratis ist das nicht.
    19 9 Melden
    600
  • LBefürworter 16.09.2016 13:54
    Highlight Wer sich wegen diesem kleinen Ausfall beschwert soll doch bitte mal paar Schritte über die Schweizer (vlt auch Europa) hinweg bewegen und schauen wie er dort zurecht kommt. Wir beschweren uns hier auf höchster Ebene, aber fast schon lächerlich, meiner Meinung nach.
    Trotzdem geb ich zu ; mich nervts auch.
    21 10 Melden
    600
  • Azoth 16.09.2016 13:51
    Highlight Hier in St.Gallen habe ich keine Probleme :)
    4 8 Melden
    • wir sind alle menschen 16.09.2016 16:00
      Highlight lenzburg bis spreitenbach gut
      bis dietikon okey
      zürich nada
      flughafen nada
      winterthur gut

      scheint ein problem in gewissen gebieten zu sein.

      aber ich kann trotzdem damit leben...
      4 1 Melden
    600
  • Mario Conconi 16.09.2016 13:51
    Highlight Also die Tatsache das ich von diesem Problem auf meinem Seisscomhandy lese, zeigt mir, dass ich Glück habe =)
    19 4 Melden
    • 90er 16.09.2016 14:01
      Highlight Oder Wlan ;)
      13 3 Melden
    600
  • urs_b 16.09.2016 13:50
    Highlight Völlige Überforderung - schlechter Service, zu teuer,
    Kernaufgaben werden vernachlässigt...
    8 28 Melden
    • samsungler 16.09.2016 14:34
      Highlight Dann geh doch zu salt.
      22 2 Melden
    • bini 16.09.2016 15:11
      Highlight @samsungler touché =)
      7 1 Melden
    • urs_b 16.09.2016 15:48
      Highlight sagt ein beleidigter Swisscom Mitarbeiter...
      1 9 Melden
    • Devante 16.09.2016 16:04
      Highlight du hast die wahl Urs, das ist ja das schöne....aber ob es da besser wird? ich bezweifle es ;)
      4 1 Melden
    • samsungler 16.09.2016 16:06
      Highlight Ich arbeite nicht für swisscom...bin aber in dieser brache tätig...
      4 0 Melden
    600
  • DailyGuy 16.09.2016 13:46
    Highlight Das ist wohl auch das erste Mal, dass ich froh bin bei Salt zu sein.
    8 24 Melden
    600
  • NumeIch 16.09.2016 13:42
    Highlight Swisscom der schlechteste Service der Schweiz!
    9 36 Melden
    • samsungler 16.09.2016 14:35
      Highlight Warst wohl noch nie bei salt sunrise oder upc dann weißt du was schlechter service ist
      19 4 Melden
    • NumeIch 16.09.2016 16:28
      Highlight Ich bin bei Sunrise und Quickline und weiss deshalb was guter Service ist. Swisscom kann froh sein sind Schweizer so träge.
      5 1 Melden
    600
  • oXiVanisher 16.09.2016 13:39
    Highlight "das beste netz" ziomg scnr its friday
    4 16 Melden
    600
  • ChrisThePilot 16.09.2016 13:38
    Highlight Dachte schon mein iPhone 6 gibt den Geist auf. Wäre ja schön passend zum Verkaufsstart vom iPhone 7. Ein Schelm wer böses denkt...
    18 4 Melden
    600
  • valiii 16.09.2016 13:35
    Highlight Ironie, dass bei diesem Artikel eine SWISSCOM Werbung eingeblendet wird?
    22 5 Melden
    600

Merci, MEI: Die Schweiz forscht massiv weniger mit der EU

Die anhaltende Unsicherheit über die Zukunft der Schweiz im europäischen Forschungsrahmenprogramm «Horizon 2020» belastet die Schweizer Wissenschaft: «Bei der Forschungszusammenarbeit mit der EU ist die Situation ernst», sagt Bildungsminister Johann Schneider-Ammann in der «NZZ am Sonntag».

Tatsächlich hat sich der Anteil der Schweizer Beteiligungen an Horizon-Projekten zwischen Januar 2014 und Juli 2015 praktisch halbiert: von 3,2 auf 1,8 Prozent. Die europäischen Zahlungen an Schweizer …

Artikel lesen