Sport

NHL, die Spiele mit Schweizer Beteiligung

Detroit – Florida (mit Malgin/1 Assist) 2:5

Carolina – Philadelphia (mit Streit) 3:4

Malgin Passgeber bei Auswärtssieg der Panthers – Streit gewinnt ebenfalls

31.10.16, 06:29 31.10.16, 08:06

Die Florida Panthers wurden beim Gastspiel in Detroit von Colton Sceviour auf Händen getragen. Dem Center gelangen beim 5:2 drei Tore, die ersten beiden zum 2:0 im ersten Drittel binnen 23 Sekunden. Am 3:0 hatte dann der Schweizer Denis Malgin grossen Anteil: Bei einem schnellen Gegenstoss legte der 19-Jährige perfekt auf für Jonathan Marchessault.

Das 3:0 der Panthers. Video: streamable

Der Hattrick von Sceviour. Video: streamable

Auf diesen frühen Rückstand konnten die Red Wings nur bedingt reagieren – sie mussten den Floridanern den vierten Saisonsieg zugestehen.

Ebenfalls bei vier Saisonsiegen angelangt sind die Philadelphia Flyers, dank einem knappen Auswärtssieg über die Carolina Hurricanes. Das Spiel wogte hin und her, bis zum Game-Winner von Brandon Manning zum 4:3 für die Flyers in Unterzahl:

Video: streamable

Verteidiger Mark Streit blieb dabei in 22:20 Minuten Einsatzzeit ohne Punkte. (drd)

Rekordsieger Montreal und wer noch? Diese Teams haben den Stanley Cup gewonnen

Hol dir die App!

User-Review:
Micha-CH, 16.12.2016
Beste News App der Schweiz. News und Unterhaltung auf Konfrontationskurs.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0 Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Auswärtssieg in der Overtime: Nashville Predators schlagen Ducks

Die Nashville Predators brauchen noch drei Siege zum erstmaligen Einzug in den Stanley-Cup-Final. Das Team von Roman Josi und Yannick Weber gewinnt in Anaheim 3:2 nach Verlängerung.

Mit dem 46. Schuss aufs Tor der Anaheim Ducks stellte James Neal nach knapp neuneinhalb Minuten der Overtime den Auswärtssieg der Predators sicher. Nach einem frühen Rückstand hatten Filip Forsberg und Austin Watson bis zum Ende des Mitteldrittels Nashville in dieser ersten Playoff-Halbfinalpartie 2:1 in Führung …

Artikel lesen