Sport

Granit Xhaka ist zurück in der Arsenal-Startformation und trifft gleich wieder!

Publiziert: 01.11.16, 21:19 Aktualisiert: 02.11.16, 06:37

Video: streamable

Granit Xhaka hat nach seiner Roten Karte in der Premier League seine drei Spielsperren abgesessen und spielt in der Champions League gleich wieder von Anfang an. Er ersetzt Mohamed Elneny im Mittelfeld. Das Vertrauen zahlt der Schweizer seinem Trainer Arsène Wenger sogleich zurück: Er erzielt für die «Gunners» gegen Ludogorez den 1:2-Anschlusstreffer nach einer Flanke von Mesut Özil. (drd)

Hier der ganze Matchbericht inklusive dem Traumtor von Özil:

Das sind die 28 teuersten Fussball-Transfers der Welt

Hol dir die App!

User-Review:
Gina226 - 6.4.2016
Watson, du bist super. Ich möchte dich nicht mehr missen. ❤️
1 Kommentar anzeigen
1
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • dave1771 02.11.2016 12:15
    Highlight Wenn er in der PL gesperrt war, ist er in der CL trotzdem spieltberechtigt...
    1 0 Melden
    600

Wird Pyro jetzt legal? Dänen präsentieren Fackel, die nicht heiss wird

Fussballfans wollen mit Pyrotechnik für Stimmung sorgen, doch Verbände und Politik verbieten dies aus Sicherheitsgründen. Das könnte sich ändern. Denn bald gibt es Material, das brennt, farbig leuchtet UND zugleich sicher ist.

Jeder Schweizer Fussballfan kennt dieses Video. Wie Reporter Dani Wyler seinen Bericht zu einem Spiel des FC Basel mit Bildern von den Rängen einleitet, und wie er von den Fans mit ihren unzähligen Fackeln schwärmt: «Sie sehen: traumhafte Stimmung hier im St.Jakob-Stadion. Das ist einzigartig in der Schweiz.»

Längst hat der Wind gedreht. Pyrotechnik ist heute vor allem eines: eine ganz schlimme Sache. Es gibt auch gute Argumente für jene, die sie verhindern: Die Fackeln können über 1000 Grad …

Artikel lesen