Sport

Granit Xhaka ist zurück in der Arsenal-Startformation und trifft gleich wieder!

01.11.16, 21:19 02.11.16, 06:37

Video: streamable

Granit Xhaka hat nach seiner Roten Karte in der Premier League seine drei Spielsperren abgesessen und spielt in der Champions League gleich wieder von Anfang an. Er ersetzt Mohamed Elneny im Mittelfeld. Das Vertrauen zahlt der Schweizer seinem Trainer Arsène Wenger sogleich zurück: Er erzielt für die «Gunners» gegen Ludogorez den 1:2-Anschlusstreffer nach einer Flanke von Mesut Özil. (drd)

Hier der ganze Matchbericht inklusive dem Traumtor von Özil:

Das sind die 28 teuersten Fussball-Transfers der Welt

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
1Kommentar anzeigen
1
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • dave1771 02.11.2016 12:15
    Highlight Wenn er in der PL gesperrt war, ist er in der CL trotzdem spieltberechtigt...
    1 0 Melden
    600

Peinliches Hooligan-Wettrennen – hier blamieren sich YB-Chaoten bis auf die Knochen

Vor dem Cup-Spiel Old Boys Basel gegen Young Boys Bern spielten sich am Sonntag im Stadion Schützenmatte unschöne Szenen ab. 

Dutzende vermummte YB-Chaoten stürmten plötzlich auf die Rennbahn und spurteten zum Fansektor der Basler. Dann ging es drunter und drüber. Zuerst wollten die Berner den Baslern die Zaunfahne entreissen. Doch das klappte trotz der grossen Überzahl nicht. Dann eilte die Polizei herbei und drängte die Meute mit Gummischrot zurück. 

Schliesslich spurteten die Berner …

Artikel lesen