Sport

Aaron Ramsey nach einer vergebenen Torchance Bild: Andrew Couldridge/REUTERS

Arsenal verliert durch ein Tor in der 86. Minute mit 1:0

11.05.15, 23:01

Lange Zeit sah es nach einem nüchternen und torlosen Unentschieden aus zwischen Arsenal (3.) und Swansea (8.). 

In der 85. Minute stieg Swansea-Stürmer Gomis am höchsten und erzielt mit dem Kopf das entscheidende Tor zum 1:0.

Swansea liegt nach diesem Sieg zwei Runden vor Schluss noch zwei Punkte hinter einem Europa-League-Platz – Arsenal hat noch immer zwei Punkte Vorsprung auf Manchester United

(jas)

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

27 zeitlose Klassiker: Die  schönsten Tore der Schweizer Nati

Ganz ehrlich: Als Anhänger der Schweizer Nationalmannschaft ist es uns, um es mit Gilbert Gress' Worten zu sagen, «wurschtegal», wie die Tore fallen. Hauptsache, die Schweiz gewinnt. Dennoch gibt es natürlich Treffer, die mehr in Erinnerung bleiben als andere. Nicht zwingend, weil sie besonders wichtig waren. Sondern weil sie einfach wunderschön waren.

Artikel lesen