Sport

Crazy! Torhüter trifft in der 96. Minute zum Ausgleich – per Fallrückzieher

30.11.16, 22:10 01.12.16, 09:48

Das grandiose Last-Minute-Tor des Torhüters. Video: streamable

Als Torhüter hat man einen unausgesprochenen Traum: Bei einer Ecke in der Nachspielzeit mit nach vorne zu gehen und einen entscheidenden Treffer zu erzielen. Masuluke Oscarine hat sich diesen Traum soeben mehr als verwirklicht. In der südafrikanischen Liga trifft der Goalie des FC Baroka in der Nachspielzeit zum 1:1 gegen die Orlando Pirates – per Fallrückzieher. Wir ziehen den Hut. (qae)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis die virtuelle Super League startet?

Immer mehr Schweizer Klubs nehmen eSportler unter Vertrag. Die Super League diskutiert eine virtuelle Meisterschaft, der Hauptsponsor zeigt starkes Interesse.

Die Menge tobt, die Spieler sitzen hoch konzentriert an ihren Controllern und der Kommentator beklagt schreiend den Fehlschuss. Was nach Fussballstadion tönt, spielt sich in einer kargen Halle in Madrid ab. Lichter schwenken durch den Raum, Musik wummert in die Ohren der Zuschauer, Augen kleben auf Bildschirmen, Dutzenden von Bildschirmen. Es geht um viel heute: London is calling, London ruft. Dort findet Ende August der Grand Final im Fussballsimulationsspiel FIFA 17 statt, der grosse Final …

Artikel lesen