Sport

Hier ist der Name Programm: Detroits Golden Tate zeigt Touchdown vom Allerfeinsten

07.11.16, 11:58 07.11.16, 13:02

Video: streamable

Was war das für ein irres NFL-Spiel! Die Detroit Lions liegen bei den Minnesota Vikings kurz vor Schluss mit 13:16 zurück, als Kicker Matt Prater sein Team mit einem 58-Yards-Fieldgoal in die Overtime rettet. Dort sorgt ein Touchdown der spektakulärsten Sorte für die Entscheidung. Lions-Quarterback Matt Stafford findet mit seinem 28-Yard-Pass Wide Receiver Golden H. Tate III, der erst zwei Verteidiger austänzelt und dann in hohem Bogen zum 22:16 in die Endzone abhebt. Wow, einfach nur wow! (pre)

Die 10 geilsten NFL-Stadien

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

Hischier-Konkurrent Nolan Patrick holt sich im ersten NHL-Fight eine blutige Nase

Nolan Patrick galt im letzten Jahr lange als künftiger Nummer-1-Pick im NHL-Draft, doch dann stand ihm plötzlich Nico Hischier vor der Sonne. Und momentan ergeht es ihm nicht anders: Während der Schweizer mit den New Jersey Devils in der Pre-Season bereits brillierte und vier Tore erzielte, sowie drei weitere vorbereitete, skorte Patrick für die Philadelphia Flyers lediglich zwei Assists.

Eines hat der 19-jährige Kanadier seinem Schweizer Pendant dennoch voraus. Er lieferte sich bereits seinen …

Artikel lesen