Sport

Hier ist der Name Programm: Detroits Golden Tate zeigt Touchdown vom Allerfeinsten

Publiziert: 07.11.16, 11:58 Aktualisiert: 07.11.16, 13:02

Video: streamable

Was war das für ein irres NFL-Spiel! Die Detroit Lions liegen bei den Minnesota Vikings kurz vor Schluss mit 13:16 zurück, als Kicker Matt Prater sein Team mit einem 58-Yards-Fieldgoal in die Overtime rettet. Dort sorgt ein Touchdown der spektakulärsten Sorte für die Entscheidung. Lions-Quarterback Matt Stafford findet mit seinem 28-Yard-Pass Wide Receiver Golden H. Tate III, der erst zwei Verteidiger austänzelt und dann in hohem Bogen zum 22:16 in die Endzone abhebt. Wow, einfach nur wow! (pre)

Die 10 geilsten NFL-Stadien

Hol dir die App!

User-Review:
naja, mir - 16.4.2016
Immer auf dem neusten Stand. Besticht mit sympathischem, intelligentem Witz!
0 Kommentare anzeigen
0
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Durch diese hohle (und stockdunkle) Gasse wird er rasen – und mitten durch das Bergrestaurant

Artikel lesen