Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

FASNACHT

Urknall eröffnet Fasnacht – seit fünf Uhr bebt Luzern

27.02.14, 06:41

Mit dem Urknall über dem Luzerner Seebecken ist am Schmutzigen Donnerstag um 5 Uhr in der Früh offiziell die Fasnacht eröffnet worden. Regen in der Innenstadt hin oder her - für viele haben die «schönsten Tage» des Jahres begonnen.

Bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt und leichtem Regen legte das Boot mit dem Fasnachts-Oberhaupt Bruder Fritschi und dessen Gefolge in der morgendlichen Dunkelheit beim Schweizerhofquai an. Von dort machte sich der Tross auf zum Kapellplatz, wo mehrere tausend Fasnächtler unter dem «Fötzeliräge» und mit geworfenen Orangen den Auftakt der Fasnacht feiern.

Über 50 Guuggenmusigen musizieren im Sternmarsch durch die Luzerner Altstadt. 14 Sonderzüge und gegen 90 Extrabusse brachten die Fasnachtshungrigen an die Fritschitagwache nach Luzern. Ab 14 Uhr findet der grosse Umzug beim Seebecken statt. Er zählt 39 Sujets und ist ähnlich lang wie in den Vorjahren. (sda)

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Ceci 27.02.2014 09:10
    Highlight Oohhhh zu diesem Artikel fehlt aber definitiv ein GIF !
    0 0 Melden