Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Während Zeremonie

Mehr als 30 Verletzte in Texas bei Gebäudeeinsturz

27.06.14, 07:10
Firefighters and emergency crews treated people outside in a makeshift triage area set up in the front yards of nearby homes after a floor collapsed under a large crowd of people gathered for a religious event Thursday, June 26, 2014, in Katy, Texas. People were in a room above a detached garage when the floor gave way, though it wasn't immediately clear how many people were inside at the time, West I-10 Fire Department spokesman Tim Thomas said. (AP Photo/Houston Chronicle, Cody Duty) MANDATORY CREDIT

Bild: AP/Houston Chronicle

Beim Einsturz einer aufgestockten Garage in Houston im US-Bundesstaat Texas sind mehr als 30 Menschen verletzt worden. Vor dem Einsturz am Donnerstag hatten sich etwa 100 Menschen zu einer religiösen Zeremonie versammelt.

Ein tragender Balken sei unter dem Gewicht der Versammelten zerbrochen, daraufhin sei der Fussboden eingestürzt, berichtete der TV-Sender «ABC 13» unter Berufung auf einen Augenzeugen.

Die Menschen mussten aus dem Schutt geborgen werden, sagte ein Feuerwehrsprecher dem Sender. 36 Menschen wurden in Spitäler gebracht. Lebensbedrohlich verletzt wurde jedoch niemand. (sda/dpa)



Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen