Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bürgerliche gewinnen Parlamentswahl in Bulgarien

27.03.17, 08:08


In Bulgarien hat die bürgerliche GERB die Parlamentswahl gewonnen, die absolute Mehrheit aber verfehlt. Für die Bürgerlichen stimmten 32.55 Prozent der Wähler.

Das teilte die Zentrale Wahlkommission am Montag nach Auszählung von fast 95 Prozent der abgegebenen Stimmen mit. Die Sozialisten (Ex-KP) kamen bei der vorgezogenen Wahl am Sonntag auf Platz zwei mit 27.02 Prozent der Stimmen.

Drei weitere Parteien haben demnach die Vier-Prozent-Hürde für das Parlament überwunden: die Nationalisten mit 9.12 Prozent, die Türkenpartei DPS (8.94 Prozent) und die neue populistische Partei Wolja (Wille) mit 4.16 Prozent der Stimmen. Amtliche Endergebnisse sollen binnen drei Tagen bekannt sein. (sda/dpa)

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen