Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
kale federkohl salat gemüse vegi vegetarisch vegan hipster

Grün, langweilig, proteinlos: Typischer Veganer-Frass... höhö. Bild: shutterstock

13 blöde Fragen, die jeder Veganer kennt (und aus tiefstem Herzen hasst)

Was essen Veganer eigentlich? 40 Prozent Gras, 30 Prozent Heu, bitzli Tofu und der Rest sind Blätter. Sonst noch dumme Fragen? Ja, davon gibt es leider viel zu viele ...

06.10.17, 13:39

natalia widla



Wir beginnen mit dem absoluten Klassiker:

«VEGAN?! Wo nimmst du dann dein Protein her?!»

Gar nicht, weisst du doch.

gif: giphy

«Du willst ja eh nur abnehmen, oder?!»

Ja, mega fest.

gif: giphy

Diese Frage wird dann übrigens meist dicht gefolgt von:

«Kriegst du denn überhaupt genug Kalorien?»

Ist zwar hart, aber wenn du den ganzen Tag dran bleibst, geht's schon.

gif: giphy

«Dieses Veganer-sein ist aber schon bitzli wie eine Sekte ...»

HAIL SEITAN!

gif: giphy

«Ist veganes Essen nicht üüüüüüüübelst teuer?»

Nö, ist sogar gratis, wenn du schnell genug rennst.

Ein Aelpler mit Heu beim grossen Festumzug anlaesslich des 60. Zentralschweizerischen Jodlerfestes mit rund 3500 Jodlerinnen und Jodlern, Alphornblaesern und Fahnenschwingern, am Sonntag, 28. Juni 2015, im Dorfzentrum von Sarnen im Kanton Obwalden. (KEYSTONE/Urs Flueeler)

Seltener Schnappschuss eines Veganers beim Wochen-Einkauf. Bild: KEYSTONE

«Hast du überhaupt noch Freunde?»

gif: giphy

«Aber es fehlen dir dann doch sicher uh viele Vitamine?»

Ja, zum Beispiel das Salami-Vitamin und die Bacon-Spurenelemente, wie heissen die noch mal? Ah, genau, das Wort war Cholesterin. 

gif: giphy

Damit sie nicht elendig eingehen, gönnen sich Veganer übrigens einfach ein mal pro Jahr eine Fleisch-Detox-Kur und essen den hier:

«Wetsch au chli? Ah, das KANNST du ja nicht essen, ups, sorry, hehe ...»

Falsch, ich WILL nicht. Das ist ein Unterschied. Zum Beispiel will ich dir eine reinhauen, kann es aber wegen meines Protein-Defizits leider nicht.

So siehst du übrigens aus, wenn du einem Veganer «als Gag» Fleisch anbietest.  gif: giphy

«Du isst meinem Essen das Essen weg!»

Hahahahahahahahstirbhahahahah  

ROFL

H-I-L-A-R-I-O-U-S!

Den habe ich noch nie gehört! 

NOCH.

NIE.

gif: giphy

Oder in der veganen Variante:

gif: giphy

Nicht nur Veganer, auch Vegetarier bekommen viele dumme Fragen zu hören

«Kühe muss man ja eh melken, sonst platzen denen die Euter!»

Wow, du bist der dümmste Mensch, dem ich je begegnet bin  macht voll Sinn, he! Von deinem Doktortitel in Veterinärmedizin wusste ich bis anhin ja gar nichts!

Milchkühe heissen übrigens Milchkühe, weil sie zu 50 Prozent aus Milch bestehen. gif: giphy

«Was du da machst, ist MEGA UNNATÜRLICH!»

Stimmt, sorry. Wollte dich und dein rohes, unverarbeitetes, hormonfreies Essen mit meiner Ernährungsweise nicht beleidigen. Tut mir echt leid, du Jäger, du.

bild: imgur

Veganer-Bashing ist ja gerade total angesagt 

«Und an Weihnachten isst du dann Wasser?»

Ja, sogar mit Blöterli <3

ZUM THEMA MOBILTELEFON IM ALLTAG STELLEN WIR IHNEN HEUTE, DONNERSTAG, 21.01.2016, FOLGENDES NEUES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG --- [Symbolic Image, Posed Picture, Model Released] Running errands, a woman talks on her mobile phone and carries bottles of water, photographed in a grocery store in Lucerne, Switzerland, on April 23, 2015. (KEYSTONE/Christof Schuerpf)

[Gestellte Aufnahme, Symbolbild, Model Released] Waehrend eine Frau Besorungen macht, telefoniert sie mit dem Mobiltelefon und traegt Wasserflaschen auf dem Arm, aufgenommen am 23. April 2015 in einem Lebensmittelgeschaeft in Luzern. (KEYSTONE/Christof Schuerpf)

Das wird ein Festmahl! Bild: KEYSTONE

«Aber stell dir jetzt vor, du bist auf einer einsame Insel und...»

Und was? Ich muss mich entscheiden, entweder ein Huhn zu töten oder elendig zu verhungern? C'mon, diese Frage ist voll irrelevant, wir wissen doch beide, dass ich auf Grund meines Proteinmangels eh grad eingehen würde. S.o.f.o.r.t.

Falls du jetzt viele neue tolle Fragen gelernt hast, die du deinen veganen «Bekanntschaften» (im Internet?) stellen kannst, dann merk dir doch bitte wenigstens eins: Es heisst vegan. v e g a n. Nicht veganisch. Veganisch gibt es nicht. Inexistent. Sprachbastard. Ohrenkrebs. Bitte verschon uns damit, das erträgt unser ohnehin schon schwaches Herz nicht. 

Apropos Herz: Deines schlägt schon uh schnell, der Kopf ist rot, die Hände schwitzig, der Geschmack von Wut und Galle macht sich in deinem Mund breit und es liegt dir schon auf der Zungenspitze, beziehungsweise juckt in deinen Kommentarspalten-erprobten Fingern?

«PFLANZEN HABEN AUCH GEFÜHLE!!!11!!einsdrölf!!!!11».  

Hier, diese Slideshow ist nur für dich <3 

Achtung, Prank! So reagieren watson-Redakteure, die zum ersten Mal «veganes» Fondue essen:

Video: watson

Vegetarier sind auch Mörder – wenn sie dieses Gemüse essen

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben kürzlich dieses BMW-Plakat gesehen – und hatten da ein paar Fragen

Das essen wir alles in einem Jahr

Mehr als nur Sex zwischen Bäumen: Wie dieser Wald im Aargau zum «Schwulewäldli» wurde

Sex, Lügen und Politik: Der Fall Kavanaugh erinnert an die Hetze gegen Anita Hill

Trump Jr. postet dieses Fake-Bild – und wird vom Moderator komplett demontiert

Instagram vs. Realität – wie es hinter den perfekten Fotos wirklich aussieht

Genital-Check bei jungen Flüchtlingen: Jetzt intervenieren Fachleute und Politik

iOS 12 ist hier – das sind 13 nützliche Tipps für iPhone-User

«NACHBARN AUFGEPASST» – Wie eine Touristin in Deutschland zur Einbrecherin erklärt wurde

Diese 19 Comics zeigen, wie sich Depressionen und Angst anfühlen

Autistin flüchtet aus Angst vor SBB-Ticket-Kontrolle – und wird hammerhart bestraft

Das passiert, wenn Manchester-Fans beim FC Basel nach Champions-League-Tickets fragen 😂

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • chnobli1896 08.10.2017 18:08
    Highlight Klasse Artikel 😂😂
    2 0 Melden