Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Baseball-Star will Schlägerei, der Coach gibt sein Okay – und dann geht's richtig los



abspielen

Video: streamable

In der nordamerikanischen Major League Baseball (MLB) kam es in der Partie zwischen den Cincinnati Reds und den Pittsburgh Pirates zu einer Massenschlägerei. Das Spiel verlief schon zu Beginn hitzig, die Situation eskalierte allerdings erst durch Reds-Spieler Amir Garrett, der plötzlich vom Feld stürmte und begann, auf die Gegner einzuprügeln. Diese drückten ihn anschliessend vereint zu Boden, wenig später war die Massenschlägerei, in der selbst die beiden Team-Manager mitmischten, Tatsache.

Das kleine Mädchen freute sich schon auf die Schlägerei:

Schlägereien sind in der MLB keine Seltenheit, die Kämpfe werden in den USA als «Basebrawl» bezeichnet. Strafen gibt es dabei meist nur für diejenigen Spieler, welche die Schlägerei ausgelöst haben.

Kurz bevor Amir Garrett die Schlägerei anzettelte, ist zu sehen, wie er mit seinem Coach spricht. Dieser ruft schon einen Ersatz zu sich, nimmt Garrett den Ball ab und gibt ihm einen motivierenden Klapps auf den Hintern.

Wenn dir der Trainer das Ok gibt, den Gegner zu verhauen:

abspielen

Video: streamable

Ganz besonders muss die Auseinandersetzung für Reds-Star Yasiel Puig gewesen sein. Er wurde noch während der Partie im Trade zu Cleveland geschickt und kämpfte somit an der Seite seiner Ex-Kollegen. (zap)

Und nun ganz ausführlich: Alles zur Schlägerei

abspielen

Video: YouTube/Jomboy Media

Springendes Eichhörnchen stiehlt beim Baseball allen die Show

So geht Teamwork: Baseball-Fans retten verlorenen Hut

Play Icon

Sportler unterhalten uns ... auf allen Ebenen

Höhlenmensch, Schrei-Baby, Bikini-Beauty, lahmer Gaul: So sehen wir Federer, Djokovic und Co.

Link zum Artikel

«Keiner schlägt seine Frau ausser Yassine, der denkt sich, das Chikhaoui» – wir haben mal wieder unseren Spass mit Fussballer-Namen

Link zum Artikel

Und jetzt die besten User-Memes: «Ich habe noch keinen Spieler zu Hause besucht – ausser bei Daniel Davari» 

Link zum Artikel

«Egal wie viele Medis er schon hat – Admir will Mehmedi» – die besten Egal-Memes mit Schweizer Sportlern

Link zum Artikel

«In allen Ehen weiss es der Mann besser, ausser bei Andrew hat das Weibrecht» – wir haben unseren Spass mit Skifahrer-Namen

Link zum Artikel

Shaqiri als Käse, Drmic als Katzenfutter oder Magnin als Guetzli: 10 Fussballernamen, die sich als Marke eignen

Link zum Artikel

Ideal fürs Transferfenster: Shaqiri und Co. geben ultimative Bewertungen für Fussball-Klubs ab

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Sportler unterhalten uns ... auf allen Ebenen

Höhlenmensch, Schrei-Baby, Bikini-Beauty, lahmer Gaul: So sehen wir Federer, Djokovic und Co.

9
Link zum Artikel

«Keiner schlägt seine Frau ausser Yassine, der denkt sich, das Chikhaoui» – wir haben mal wieder unseren Spass mit Fussballer-Namen

17
Link zum Artikel

Und jetzt die besten User-Memes: «Ich habe noch keinen Spieler zu Hause besucht – ausser bei Daniel Davari» 

13
Link zum Artikel

«Egal wie viele Medis er schon hat – Admir will Mehmedi» – die besten Egal-Memes mit Schweizer Sportlern

32
Link zum Artikel

«In allen Ehen weiss es der Mann besser, ausser bei Andrew hat das Weibrecht» – wir haben unseren Spass mit Skifahrer-Namen

5
Link zum Artikel

Shaqiri als Käse, Drmic als Katzenfutter oder Magnin als Guetzli: 10 Fussballernamen, die sich als Marke eignen

3
Link zum Artikel

Ideal fürs Transferfenster: Shaqiri und Co. geben ultimative Bewertungen für Fussball-Klubs ab

1
Link zum Artikel

Sportler unterhalten uns ... auf allen Ebenen

Höhlenmensch, Schrei-Baby, Bikini-Beauty, lahmer Gaul: So sehen wir Federer, Djokovic und Co.

9
Link zum Artikel

«Keiner schlägt seine Frau ausser Yassine, der denkt sich, das Chikhaoui» – wir haben mal wieder unseren Spass mit Fussballer-Namen

17
Link zum Artikel

Und jetzt die besten User-Memes: «Ich habe noch keinen Spieler zu Hause besucht – ausser bei Daniel Davari» 

13
Link zum Artikel

«Egal wie viele Medis er schon hat – Admir will Mehmedi» – die besten Egal-Memes mit Schweizer Sportlern

32
Link zum Artikel

«In allen Ehen weiss es der Mann besser, ausser bei Andrew hat das Weibrecht» – wir haben unseren Spass mit Skifahrer-Namen

5
Link zum Artikel

Shaqiri als Käse, Drmic als Katzenfutter oder Magnin als Guetzli: 10 Fussballernamen, die sich als Marke eignen

3
Link zum Artikel

Ideal fürs Transferfenster: Shaqiri und Co. geben ultimative Bewertungen für Fussball-Klubs ab

1
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

Themen
12
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
12Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • peperoth 31.07.2019 23:32
    Highlight Highlight Ich versteh nicht, wieso Ihr diese Story bringt. Die meisten Leser von 20min haben doch keine Ahnung was Baseball ist, wissen nicht wie es funktioniert, was die Baseballsaison mit ihren 162 Spielen pro Team bedeutet. Ihr zeigt nur, wenn ein Spieler getroffen wird oder wenn es eine Schlägerei gibt. Aus dieser Warte begreife ich jeden, der Baseball sehr komisch findet und es gar nicht als richtigen Sport bezeichnet. Vielleicht wäre es gut einmal eine Infografik zu machen – ich würde Euch sogar gratis (ja, gratis) helfen dabei diese zu redigieren.



    • PeteZahad 01.08.2019 11:54
      Highlight Highlight Ähm du weisst schon, dass du auf Watson und nicht auf 20min bist? Die meisten Leser haben zumindest kein Problem festzustellen in welcher News App sie sich befinden...
  • Schutudent 31.07.2019 19:20
    Highlight Highlight Und um was ging es jetzt dabei? Wieso, weshalb, warum?
    • samy4me 31.07.2019 19:38
      Highlight Highlight Persönliche Fehden. Teil des ungeschriebenen Baseball-Codex ist es aber, dass bei einem Kampf das gesamte Team das Dugout verlassen und mitkämpfen muss. Deshalb sehen Schlägereien im Baseball auch immer recht heftig und wild aus😃
    • joe 01.08.2019 10:32
      Highlight Highlight Und die meisten stehen dann nur rum...!

      Zum Auslöser. Ein Pitch Richtung Kopf des Batters ist schon übel....!
  • Hardy18 31.07.2019 19:17
    Highlight Highlight Köstlich 👌🏼😄

    Ich hatte kurz gedacht, Doug Heffernan betritt das Spiel 😂

    Upps 🤭 selbstverständlich bin ich nur für Faire Spiele und man darf sich weder amüsieren und auch nicht diese Szenen gutheissen.




    Ich klopp mich weg 😂
  • YoZeF 31.07.2019 18:49
    Highlight Highlight „Ganz besonders muss die Auseinandersetzung für Reds-Star Yasiel Puig gewesen sein. Er wurde noch WÄHREND der Partie im Trade zu Cleveland geschickt und kämpfte somit an der Seite seiner Ex-Kollegen.“

    only in the USA
    • Ehrenmann 31.07.2019 19:53
      Highlight Highlight where the impossible is possible.. 😂😂😂
    • Team Insomnia 31.07.2019 20:04
      Highlight Highlight Wenn er während der Partie getradet wurde, dann kämpfte er doch GEGEN seine Ex-Kollegen, und nicht mit ihnen, oder übersehe ich da etwas🤷‍♂️🤷‍♂️?
    • gunner 31.07.2019 21:45
      Highlight Highlight Apropos, only in the usa. Erinnert mich stark an das hier ;) : https://www.watson.ch/!389595178?utm_source=whatsapp&utm_medium=social-user&utm_campaign=watson-app-android
    Weitere Antworten anzeigen

«Ich mache es ja nicht extra» – der FCB hofft auf das nächste Phänomen

Der FC Basel empfängt am Donnerstag Apoel Nikosia zum Rückspiel in den Europa-League-Sechzehntelfinals.

Wer im Duden das Wort «Phänomen» nachschlägt, dem werden ein paar Erläuterungen aufgelistet. Ein Phänomen sei «etwas, was sich beobachten, wahrnehmen lässt», oder aber eine «bemerkenswerte Erscheinung». Seinen Ursprung hat das Wort im Griechischen, «Phainomenon» hiess es bei den Hellenen und war gar vergleichbar mit einer Himmelserscheinung.

Nun, so weit wollen wir nicht gehen. Aber es ist schon passend, dass am vergangenen Donnerstag neuerlich ein kleines Phänomen, eine bemerkenswerte …

Artikel lesen
Link zum Artikel