Lifestyle
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

23 Leute, die beim Wäschewaschen herrlich versagen



Das Wäschewaschen ist ein nötiges Übel, das bewältigt werden muss. Während die einen sich brav an die Waschempfehlung halten, stopfen die anderen alles bei 30 Grad in die Maschine. Und wiederum andere sortieren ihre Wäsche vielleicht sogar nach Sympathie des Kleidungsstücks.

Egal wie man es macht, es kann immer etwas schiefgehen. Für Aussenstehende ist das dann meistens sehr lustig. Und manchmal nehmen es sogar die Beteiligten mit Humor. Aber seht selbst.

Beim Waschen braucht es eben Erfahrungswerte.

Bild

«Heute habe ich zum ersten Mal meine Wäsche gemacht. Es ist nicht gut gelaufen.» bild: imgur

Auch den Besten passieren Fehler.

Bild

bild: imgur

Vielleicht wächst er ja wieder rein. 🤷‍♂️

Bild

bild: reddit

Hier der Beweis, dass deine Socken wirklich in der Waschmaschine verschwinden:

Bild

bild: imgur

Bild

bild: imgur

Bild

bild: imgur

Es stellt sich die Frage, warum das so explizit erwähnt werden muss. 😅

Bild

«Kind vor dem Waschen entfernen.» bild: imgur

Wenn dein WG-Partner das mit dem Waschtag komplett falsch versteht.

Bild

bild: imgur

Schade um die Lederhandschuhe.

Bild

bild: reddit

Bevor du die Waschmaschine wegwirfst, lohnt es sich, die Seiten aufzuschrauben. Vielleicht reicht es ja für eine Neue. 😅

Bild

bild: imgur

Die nächsten drei Bilder zeigen, was passieren kann, wenn du dein Kissen in den Tumbler steckst.

Bild

bild: reddit

Bild

bild: imgur

Bild

bild: imgur

Erinnert ihr euch noch an euren ersten Waschversuch?

Bild

Sie wollte doch nur ihre Mütze waschen.

Bild

bild: reddit

Oder noch einfacher gesagt: Nicht waschen.

Bild

bild: reddit

Die beiden ahnen, dass sie etwas falsch gemacht haben.

Bild

bild: imgur

An irgendetwas erinnert uns das.

Bild

Ah, genau:

Bild

bild: imgur

Sie hat definitiv kein Vertrauen in den Tumbler.

Bild

bild: imgur

Da weiss man, was die Waschmaschine von einem denkt.

Bild

bild: imgur

Wenigstens bleibt der eingegangene Pulli in der Familie.

Bild

bild: imgur

Wir vermuten, dass hier jemand nicht an die Selbstständigkeit seines Partners / seiner Partnerin glaubt.

Bild

bild: imgur

Was machst du, wenn du noch Wäsche im Bad hast, es Weihnachten ist und der Besuch bald kommt?

Bild

bild: imgur

Achtet immer darauf, dass ihr nicht zu heiss wäscht.

Bild

bild: imgur

Wenn du ein Riesenbaby bist und deine Mama noch für dich wäscht. 😜

Bild

r bild: imgur

Wichtig: Schaut immer zuerst in die Maschine, bevor ihr die Türe schliesst.

Bild

Keine Sorge. Es ist nur ein T-Shirt, auf welchem das Gesicht des Kindes aufgedruckt ist. 😉 bild: imgur

Zum Schluss noch ein süsser Bonus:

Animiertes GIF GIF abspielen

bild: imgur

(smi)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Tiere vor und nach einem Bad

Studie über das Händewaschen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Interview

«Wir haben ja gesehen, wohin die schwedische Strategie geführt hat»

Die schwedische Virologin Lena Einhorn gehört zu den bekanntesten Kritikerinnen des schwedischen Staatsepidemiologen Anders Tegnell. Dieser sorgte weltweit für Schlagzeilen, da er im Frühling keinen Lockdown in Schweden anordnete und Schulen und Restaurants offen liess.

Einhorn hat sich im April als Reaktion auf die schwedische Strategie mit zahlreichen schwedischen Wissenschaftlern zusammengetan und das «vetenskapsforum covid-19» gegründet. Dieses verbreitet gemäss ihrer Webseite …

Artikel lesen
Link zum Artikel