Arbeitswelt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Frau im Büro (Symbolbild)

Je wärmer das Büro, desto produktiver die Frau. Bild: Shutterstock

Wer hätte das gedacht: Frauen sind am produktivsten, wenn es im Büro richtig heiss ist



Auch im Grossraumbüro tobt der Kampf der Geschlechter. Einer der Dauerbrenner dabei: die Raumtemperatur. Männern ist es oft zu warm, Frauen hingegen zu kalt. Das ist nicht etwa ein hartnäckiges Klischee, sondern eine wissenschaftlich untermauerte Beobachtung. Frauen haben eine niedrigere Stoffwechselrate als Männer, und das heisst, dass sie bei gleicher Tätigkeit weniger Wärme erzeugen als Männer. Sie fühlen sich am wohlsten bei Temperaturen, die durchschnittlich drei Grad Celsius über der von Männern bevorzugten liegen.

Frierende Frau im Büro (Symbolbild)

Für viele Frauen ist es im Grossraumbüro zu kühl. Bild: Shutterstock

Wirkt sich diese Diskrepanz auf die Produktivität am Arbeitsplatz aus – und falls ja, wie? Dieser Frage ist eine Studie von Wissenschaftlern in Berlin und Los Angeles nachgegangen, die in der Online-Fachzeitschrift «Plos One» veröffentlicht wurde. Agnes Kajackaite vom Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung und und Tom Chang von der USC Marshall School of Business in Los Angeles untersuchten die Leistungsfähigkeit von 543 weiblichen und männlichen Probanden, die den eigentlichen Zweck des Tests nicht kannten.

Die Testpersonen wurden in 24 Kleingruppen eingeteilt und mussten danach eine Stunde lang bei unterschiedlichen, aber jeweils konstanten Raumtemperaturen – von 16 bis 32 Grad Celsius – verschiedene Aufgaben erledigen. Dabei handelte es sich um einfache Rechenaufgaben und Worträtsel. Die Testpersonen sollten so viele davon lösen wie möglich; für jedes korrekte Resultat erhielten sie eine kleine finanzielle Belohnung.

Die Auswertung der Ergebnisse zeigte laut den Wissenschaftlern ein ziemlich klares Bild: Die Frauen waren umso besser, je höher die Raumtemperatur lag. Sie konnten deutlich mehr Aufgaben lösen, wenn es wärmer war. Zudem waren dann mehr Lösungen korrekt. Die besten Leistungen erzielten sie bei Raumtemperaturen zwischen 30 und 33 Grad.

Die Männer hingegen wurden bei steigenden Temperaturen zunehmend unproduktiver. Ihre besten Ergebnisse erzielten sie, wenn die Raumtemperatur unter 20 Grad lag. Der Effekt war bei den männlichen Versuchsteilnehmern jedoch insgesamt weniger ausgeprägt. Da die Tests nur eine Stunde dauerten, ist nicht sicher, ob er länger anhalten würde.

«Unsere Studie zeigt, dass die Raumtemperatur nicht nur eine Frage des persönlichen Wohlbefindens ist. Leidet das Wohlbefinden, so sinkt auch die kognitive Leistung», kommentierte Kajackaite die Ergebnisse der Studie. Man wolle die Versuche mit längerer Dauer wiederholen. Mit derart besser gestützten Resultaten könnten dann auch allenfalls Empfehlungen abgegeben werden, welche Temperatur für eine bestimmte Belegschaft eines Büros optimal sei.

Umfrage

Für Frauen: Welche Temperatur sollte im Büro herrschen?

  • Abstimmen

1,223

  • Unter 20° C10%
  • 20° - 22° C32%
  • 23° - 25° C38%
  • 26° - 28° C9%
  • 29° - 30° C2%
  • Über 30° C9%

Umfrage

Für Männer: Welche Temperatur sollte im Büro herrschen?

  • Abstimmen

1,232

  • Unter 20° C19%
  • 20° - 22° C61%
  • 23° - 25° C14%
  • 26 -28° C1%
  • 29° - 30° C0%
  • Über 30° C4%

(dhr)

Gegen Langeweile im Büro: Spass mit deinem Desktop-Hintergrund

Grossraumbüro lässt grüssen: Die 10 nervigsten Geräusche!

abspielen

Video: watson/Knackeboul, Madeleine Sigrist, Lya Saxer

Büroangestellte verwandeln langweiliges Büro mit Post-its in super coolen Arbeitsplatz

Bestimmt hast auch DU einen dieser kranken Typen im Büro

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Alarm! Genie Bouchard braucht Hilfe beim Sudoku

Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

80
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

73
Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

37
Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

20
Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

42
Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

11
Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Alarm! Genie Bouchard braucht Hilfe beim Sudoku

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

81
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

129
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

80
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

73
Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

37
Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

20
Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

42
Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

11
Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Alarm! Genie Bouchard braucht Hilfe beim Sudoku

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

81
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

129
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

53
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
53Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Matrixx 25.05.2019 07:46
    Highlight Highlight Vorschlag für den Kampf der Gleichberechtigung:
    Männer kriegen ab 20°C hitzefrei, Frauen ab 33°C. Somit ist niemand im Nachteil, was die Leistung anbelangt.
    Gleicher Lohn für gleiche Leistung wars doch, wie? 😉
  • Simsalabum 25.05.2019 00:34
    Highlight Highlight Ich hatte nie ein Problem wenn es an einem fixen Arbeitsplatz ist. Da ziehe ich dann was wärmeres an. Doof ist es dann in Restaurants, beim Essen muss ich nicht unbedingt einen dicken Pulli tragen.
  • Leider Geil 24.05.2019 21:46
    Highlight Highlight Die neueste Waffe im Unterdrückungsarsenal des Patriarchats: Klimaanlagen.
  • JaneSodaBorderless 24.05.2019 21:29
    Highlight Highlight Jetzt weiss ich endlich, warum ich gerne mit Männern zusammen arbeite :D
    Ab 27Grad häng ich bloss noch rum wie ne sturme Schmeissfliege kurz vorem Ableben.
    Ich friere schnell und mag es trotzdem gerne b20Grad. Ich lauf dann halt schon im Pulli & Socken rum während andere noch in Shorts und Shirts arbeiten.
    Von warmer (Heizungs-)Luft wird mir schlecht, kühle Luft find ich viel erfrischender und belebender.
  • Prince of the Ravens 24.05.2019 20:58
    Highlight Highlight Vor ein paar Jahren musste ich (weiblich) mit 2 Damen arbeiten, die Ü50 und Hitzewallungen hatten. Das Fenster war immer offen auch bei minus 10. Ich ging arbeiten mit 2 Pullovern, Schale und Jacke. 😁
    • Simsalabim Abracadabra Simorgh 25.05.2019 12:24
      Highlight Highlight Das sind Erfahrungen fürs Leben. Dein Weg ist, in ein paar Jährchen, vorgezeichnet 😂 Und du hast keine Chance dem Naturdiktat zu entgehen 😈

      Behalte deine Pullovern, Schale und Jacken auf. Deine zukünftigen jungen Kolleginnen werden sicher deine jetzigen Zukunftsvisionen in noch ferne Jahrhunderte zu schätzen wissen. 😉😁
      Benutzer Bildabspielen
  • Sherlock_Holmes 24.05.2019 20:28
    Highlight Highlight Gleiches ist im Klassenzimmer zu beobachten, wobei der Effekt in der Pubertät besonders auffällig ist.
    Ebenso zuhause. Unsere beiden Söhne sind wandelnde Heizkraftwerke, während unsere Tochter ständig friert.
    Hauptsache das Outfit stimmt. Dieses verhält sich meist umgekehrt proportional zur Jahreszeit – ausser im Sommer.
    Im Winter sind einige darum untrennbar mit ihren Parkas verbunden, geschweige, dass freiwillig gelüftet würde, während das CO2 steigt und die Aufmerksamkeit gegen null sinkt.
    Kurz gelüftet wird dennoch und die Parkas gehören in die Garderobe.
    Erfroren ist bei 23 Grad niemand.
    • Na_Ja 24.05.2019 21:16
      Highlight Highlight Solange regelmässig gelüftet wird, ist es mir egal wie warm andere angezogen sind. Temperaturempfinden ist subjektiv.
    • Sherlock_Holmes 24.05.2019 22:52
      Highlight Highlight Ein modischer Pullover oder eine leichte Jacke täte es ja schon und das Problem wäre gelöst.
      Aber dann ist das Bauchnabel-Piercing nicht mehr zu sehen...😆

      Fehlender Schlaf und Unterzuckerung machen es auch nicht besser.

      Das waren andere Zeiten als die Lehrer im Winter die Fabrikarbeiter-Kinder aus Mitgefühl beim Ofen schlafen liessen.
    • Sleepimust 25.05.2019 00:09
      Highlight Highlight Unterzuckerung, gibt es das noch? Hab vorhin gerade den Zuckergehalt meiner Salatsauce gesehen🤯
    Weitere Antworten anzeigen
  • jupididi 24.05.2019 20:27
    Highlight Highlight Bei körperlicher Arbeit (Bau,G ärtnerei,Industrie o.ä.) liegt die beste Temeperatur zum arbeiten zwischen 10-15 Grad. Büro, ist das überhaupt Arbeit?
    • Nevermind 24.05.2019 21:01
      Highlight Highlight Klar ist Büro Arbeit. Auch wird dort viel produziert. Zwar hauptsächlich Altpapier aber das ist doch auch etwas.
    • ThePower 25.05.2019 00:28
      Highlight Highlight Gölä bist dus?
    • DerMeiner 25.05.2019 06:07
      Highlight Highlight Hoffentlich hat das Büro vergessen eure Löhne in den Zahlungslauf zu geben.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Mooncat 24.05.2019 20:17
    Highlight Highlight Ich - Frau - gehöre zu den Hitzigen. Idealtemperatur tagsüber 21 Grad, nachts 18 oder kühler (wenn ich allein bin).
    Und also ich werde ab 24 Grad schon Träger und träger. Killer ist aber eher die Luftfeuchtigkeit, ab 50 wird es mühsam.

    Zum Glück arbeite ich meist mit Gfrörlis, die einsehen, dass sie eher was anziehen als ich was abziehen können und ich öffne dafür etwas weniger oft und lang die Fenster.
  • Halb Wissen 24.05.2019 19:52
    Highlight Highlight Entschuldigung. Ich habe die Umfrage der Frauen mit unter 20°C verfalscht um deren Resultat zu sehen;)

    Ich vermute viele 30°C-Voten bei den Männern sind auch so entstanden ;D
  • Spina_iliaca 24.05.2019 19:25
    Highlight Highlight Bezogen auf die Klimadebatte und den damit verbundenen Folgen: Temperatur auf ca. 20 Grad im Winter und halt dementsprechend kleiden!
  • Kronrod 24.05.2019 19:23
    Highlight Highlight Im Zweifelsfall sollte man lieber die kühlere Temperatur wählen. Es ist gesellschaftlich akzeptierter, einen extra warmen Pullover anzuziehen als in Unterwäsche vor dem Computer zu sitzen.
    • sansibar 24.05.2019 19:52
      Highlight Highlight Würdest du dasselbe schreiben wenn die Frauen so schnell heiss hätten? 🤨
    • Butschina 25.05.2019 01:53
      Highlight Highlight Sollte man meinen, ich hatte aber nie eine Chance. Die Mitarbeiter wollten lieber stark heizen als einen Pulli anzuziehen.
      Dabei wäre es tatsächlich logischer die kältere Temperatur zu wählen. Einen Pulli mehr anziehen ist doch wirklich kein Problem. Ich verschmachtete jeweils fast
    • wolge 25.05.2019 08:26
      Highlight Highlight Ausserdem ist es auch ökologischer weniger zu heizen...
  • kloeti 24.05.2019 19:15
    Highlight Highlight Könnte dieser Effekt nicht auch mit einer Daunenjacke erzielt werden? Dann wären bei 20° beide Geschlechter produktiv.
    Bei einer Bürotemparatur von über 30° müsste ich (m) wohl in badehosen zur arbeit kommen.
  • DichterLenz 24.05.2019 19:13
    Highlight Highlight Das Streitthema haben wir auch. Ich hab meistens zu warm, während einige meinen dass es zu kalt ist und zieht.

    Mein Argument ist, dass die die kalt haben noch was anziehen können, ich kann allerdings wenn ich schon im T-Shirt bin nix mehr ausziehen (also könnte schon, aber das will dann auch keiner ;-))
    • Garp 24.05.2019 19:31
      Highlight Highlight Hast du kein Sixpack? 😁
    • DichterLenz 24.05.2019 19:40
      Highlight Highlight Doch, ist im Kühlschrank.
    • Garp 24.05.2019 20:24
      Highlight Highlight Ok, dann versteh ich, dass das keiner will. 😁
    Weitere Antworten anzeigen
  • GenerationY 24.05.2019 19:13
    Highlight Highlight Deshalb sind sie auch wie gemacht für den Herd...
    Scheeeeerz :) ✌🏼
    • DichterLenz 24.05.2019 19:19
      Highlight Highlight Uiuiui, du liebst die Gefahr junger Mann ;-)
    • aglio e olio 24.05.2019 21:15
      Highlight Highlight Hihihi
  • Garp 24.05.2019 19:13
    Highlight Highlight Das Fazit ist eigentlich, Männer und Frauen sollten nicht im gleichen Büro sitzen. Und zusammenwohnen ist auch schwierig 😂 .
  • ThePower 24.05.2019 19:09
    Highlight Highlight Interessant. Würde gerne noch das Ergebnis der Frauen sehen
    • Simsalabim Abracadabra Simorgh 24.05.2019 20:31
      Highlight Highlight bitte

      krieg ich dafür das der Männer? 😌
      Benutzer Bild
    • Red4 *Miss Vanjie* 24.05.2019 21:15
      Highlight Highlight Ich hab bei beiden gewählt da ich ja keibe Frau sein kann, ich unmenschin bevorzuge kälte und bin dann noch sapperlot produktiver
    • Simsalabim Abracadabra Simorgh 24.05.2019 21:35
      Highlight Highlight aber, aber Red4

      Miss Vanjie kann doch kein Eiszapfen sein ^^

      oder sind das jetzt doch die unergründlichen Wege der unmenschinen 😜
      Benutzer Bildabspielen
    Weitere Antworten anzeigen
  • Garp 24.05.2019 19:03
    Highlight Highlight 30-32 Grad mag eine Stunde gut gehen, wenn man vorher gefroren hat 😂 .
  • sansibar 24.05.2019 18:56
    Highlight Highlight Das schlimmste ist ja wenn eine Temperatur herrscht wo ich schon zu heiss habe und die Kolleginnen noch zu kalt 🤪 Geheimtipp an die Männer: einfach am Morgen als Erster da sein und kräftig lüften...
  • DerMeiner 24.05.2019 18:53
    Highlight Highlight Der Moment in dem Frauen Hitze empfinden im Büro, ist der Moment, wo Männer scharenweise in ihre Bestandteile zerfliessen.

Achtung, die Stinkwanzen kommen! Warum dich das mehr betrifft, als dir lieb ist

Die chinesische Stinkwanze verbreitet sich seit ein paar Jahren explosionsartig in der Schweiz. In den nächsten Tagen verkriecht sie sich wieder in wärmere Ecken – vermutlich auch in deiner Wohnung. Doch jetzt naht Hilfe.

Artikel lesen
Link zum Artikel