Klimaschutz: 150 Elektroautos für Klimaschutz vor der UNO in Genf

17.06.16, 19:52

Rund 150 Elektroautos sind am Freitag auf der Place des Nations vor dem UNO-Hauptsitz in Genf aufgefahren. Sie demonstrierten damit für das Klimaziel von noch 1.5 Grad Erwärmung. Es war der grösste Konvoi von Elektroautos in Europa.

Die in Deutschland gestarteten Gefährte trafen sich nach 1300 Kilometern in Genf. Weiterer Zweck der Fahrt war die Forderung nach einer Besteuerung von Klimagasen. (sda)

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen