81-Jähriger fährt gegen Baum und verletzt sich tödlich

04.04.17, 10:08

Ein 81-jähriger Autolenker ist am frühen Montagabend im liechtensteinischen Bendern ungebremst gegen einen Baum gefahren. Der Rentner erlitt tödliche Verletzungen und starb noch auf der Unfallstelle.

Wie die Liechtensteiner Landespolizei am Dienstag informierte, war der betagte Lenker mit dem Auto auf der Schaanerstrasse in nördlicher Richtung unterwegs. Dabei geriet der Mann aus ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn, wo er gegen den Baum am Strassenrand fuhr. Polizisten und andere Personen hatten noch erfolglos versucht, den Verunfallten zu reanimieren. (sda)

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen