Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Barock meets YouTube: Wenn Rembrandt das noch sehen könnte (würde er sich vielleicht im Grab umdrehen)



Museen sind nichts so dein Ding? Zu leblos, steril und alt die Gemälde? Und was, wenn sie sich bewegen würden? CS Digital Media hat genau das gemacht und Bilder des niederländischen Barock-Künstlers Rembrandt zum Leben erweckt.  

(wst)

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Diese 33 Witze über Schweizer Ortschaften sind flacher als das Mittelland

Eine Landkarte mit diesen Witzen drauf hätte definitiv keine Höhenlinien.

Artikel lesen
Link zum Artikel