DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Explosion: Gasexplosion in Paris sprengt Teile von Wohnhaus weg

01.04.2016, 15:32

Bei einer Gasexplosion ist im Zentrum von Paris ein Wohnhaus erheblich beschädigt worden. In einer Wohnung war nach Angaben der Polizeipräfektur am Freitag aus noch unbekannter Ursache zunächst ein Feuer ausgebrochen.

In der Folge explodierte dann ein Gasherd. Dabei wurden fünf Menschen leicht verletzt. Darunter sollen auch Feuerwehrleute sein, die den Brand löschen wollten.

Die heftige Explosion und die über dem Stadtteil deutlich sichtbare Rauchsäule des Feuers hatten zunächst für Aufregung in der Gegend und in sozialen Netzwerken gesorgt. Nach den Terrorattacken in Paris im vergangenen Jahr war von vielen Seiten über einen neuen Anschlag spekuliert worden. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!