Fussball
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Ein Schmuckstück – die neue White Hart Lane ist endlich fertig. bild: twitter/spursofficial

Das neue Tottenham-Stadion ist endlich fertig – den Fans kommen vor Freude die Tränen



Das neue Stadion von Tottenham Hotspur ist endlich fertig! Nach monatelangen Verzögerungen hat das modernste Stadion Europas am Wochenende seine Tore geöffnet. Seit 2015 wurde der neue Fussball-Tempel erbaut – am Ort, wo einst die White Hart Lane stand. Für die modernste, 1,31 Milliarden Franken teure Fussball-Arena Europas musste das alte Stadion weichen. Den Fans macht dies allerdings nichts aus. Als die ersten Fans am Sonntag die neue «Spurs»-Heimat betreten durften, flossen Tränen der Freude.

Inoffiziell eröffnet wurde das Stadion mit einem Spiel der U18-Mannschaft von Tottenham gegen Southampton und mit einem guten Omen: Die jungen «Spurs» gewannen 3:1. Rund 30'000 Fans waren dabei, erster Torschütze im neuen Stadion war der 17-Jährige J'Neil Bennet. Cheftrainer Mauricio Pochettino schaute von der nagelneuen Tribüne zu.

Am 3. April soll dann das erste Premier-League-Spiel von Tottenham gegen Crystal Palace ausgetragen werden. Dann kann auch die volle Kapazität von 62'062 Plätzen ausgenutzt werden. Eigentlich sollte die neue White Hart Lane schon zu Beginn der Saison eröffnet werden. Doch Probleme mit den Sicherheitssystemen verzögerten den Termin immer wieder.

Neben den den Tottenham-Spielen soll auch die NFL regelmässig in der Arena gastieren. Unter dem Fussballplatz wurde extra ein Footballfeld aus Kunstrasen installiert. Weitere kuriose Besonderheiten sind ausserdem eine eigene Brauerei, die mit 87 Metern längste Bar Englands und ein eigenes Hundeklo. Die Bierbecher werden mit einer speziellen Technik von unten befüllt. Die Fans sprechen bereits vom «Magic Beer».

Der Stadionbau im Zeitraffer:

Ganz besonders stolz sind die Architekten aber au die neue Südtribüne. Sie soll der «Gelben Wand» in Dortmund ähneln und für eine fantastische Stimmung im Stadion sorgen. (pre)

So sieht das neue Tottenham-Stadion aus

Das sind die Nati-Einsätze unserer Stars

Play Icon

Unvergessene Fussball-Geschichten aus Grossbritannien

12.02.2011: Wayne Rooneys perfekter Fallrückzieher gegen ManCity lässt sogar Sir Alex schwärmen

Link zum Artikel

09.10.1996: Schottland spielt in Estland gegen sich selber und wird von der «Tartan Army» lautstark gefeiert

Link zum Artikel

25.01.1995: King Cantona flippt aus – er setzt zum legendärsten Kick der Fussball-Geschichte an

Link zum Artikel

14.04.1999: Ryan Giggs schiesst ein Wahnsinns-Tor und entblösst sein Brusthaar. Arsène Wenger hat davon noch immer Alpträume

Link zum Artikel

11.11.2011: Der estnische Ersatzspieler, der hier den Ball weitergereicht hat, ist in Wahrheit ein cleverer irischer Fussballfan

Link zum Artikel

09.11.1997: Der Windarsch kassiert in einem einzigen Fussball-Spiel gleich drei Rote Karten – und ist auch sonst ein liebenswerter Rüpel

Link zum Artikel

15.05.1974: Im Suff stecken schottische Natifussballer ihren Star in ein Boot – das sofort von der Strömung weggetrieben wird

Link zum Artikel

12.05.2013: Der Wahnsinn von Watford: «Ja, Sie haben gerade die dramatischste Schlussminute aller Zeiten gesehen!»

Link zum Artikel

21.10.2013: Pajtim Kasami hämmert «einen der schönsten Volleys überhaupt» ins Crystal-Palace-Tor und verzückt sogar Andy Murray

Link zum Artikel

26.12.1963: 10 Spiele, 66 Tore – ein Hattrick in dreieinhalb Minuten krönt die unfassbare Torflut am Boxing Day

Link zum Artikel

01.03.1980: Everton trauert um Dixie Dean – die Klublegende war so gut, dass ihm ein hässiger Verteidiger einen Hoden zerstörte

Link zum Artikel

02.01.1998: Paul Gascoigne erhält Morddrohungen, weil er einen Flötenspieler imitiert

Link zum Artikel

23.12.2006: Paul Scholes zimmert das Leder mit einer Volley-Rakete unter die Latte – und Ferguson fordert danach eine Entschuldigung von Mourinho

Link zum Artikel

14.10.2006: Petr Cech bangt nach einem üblen Zusammenprall um sein Leben und wird danach nie mehr ohne Helm im Tor stehen

Link zum Artikel

13.05.2012: Zu früh gefreut! City schnappt United den Titel im grössten Herzschlag-Finale der englischen Geschichte weg

Link zum Artikel

23.08.2003: Nach dem Traumtor von Blackpools Neil Danns jubelt der Schiedsrichter kräftig mit – oder etwa doch nicht?

Link zum Artikel

25.11.1964: Dank Bill Shanklys Geistesblitz wird aus dem FC Liverpool ein für alle Mal die Reds

Link zum Artikel

28.04.1923: Ein weisses Pferd (das gar nicht weiss war) rettet die chaotische Wembley-Eröffnung – und ist dann angeblich auch noch Schuld am Resultat

Link zum Artikel

04.02.1997: Goalie Peter Schmeichel erzielt ein Fallrückzieher-Tor – aber es endet im Drama

Link zum Artikel

01.01.2007: Schöner als beim Neujahrsspringen fliegen sie nur noch in der Premier League

Link zum Artikel

05.05.1956: «Traut the Kraut» spielt den FA-Cup-Final trotz Genickbruch zu Ende und wird vom Kriegsgefangenen zum besten City-Torhüter aller Zeiten

Link zum Artikel

28.09.2004: «Der Messias kam nach Manchester» – Wayne Rooney skort in seinem ersten Spiel für die United gleich einen Hattrick

Link zum Artikel

16.03.2002: Ein Knochenbrecher-Foul macht aus einem fast gewöhnlichen Fussballspiel die «Battle of Bramall Lane» 

Link zum Artikel

21.04.2001: Die späte Rache des Roy Keane – «Schitzo» begeht das böswilligste Foul der Fussball-Geschichte

Link zum Artikel

22.04.2006: Newcastle-Legende Alan Shearer muss abtreten – ausgerechnet wegen Erzrivale Sunderland

Link zum Artikel

22.12.2007: Arsenal-Bad-Boy Nicklas Bendtner schiesst 1,8 Sekunden nach seiner Einwechslung das schnellste Joker-Tor aller Zeiten

Link zum Artikel

23.03.2009: José «The Special One» Mourinho wird Doktor – und überrascht mit seiner Dankesrede die Fussballwelt

Link zum Artikel

Das berühmteste Mannschaftsfoto der Welt oder der Tag, an dem die Geschichte des Mannes mit den grössten Eiern beginnt

Link zum Artikel

Singen statt streiten – wie dieses magische Lied ein ganzes Stadion vereinte

Link zum Artikel

Als der «Prinz des Dribblings» den allerersten Cupwettbewerb entschied 

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

28
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
28Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • feuseltier 25.03.2019 23:09
    Highlight Highlight Haha 😅😂😃 wielange gibt's das Magic Beer beim hc Lugano schon ? 😄😄
    Also nichts spezielles oder neues mehr..
  • Darkside 25.03.2019 20:24
    Highlight Highlight Ist das Dach nicht ein bisschen kurz geraten? Oder täuscht das? Das hätte man doch sonst ein wenig weiter ins Innere ziehen können, wäre beim englischen Wetter bestimmt kein Nachteil.
  • Amboss 25.03.2019 20:21
    Highlight Highlight "Sie soll der «Gelben Wand» in Dortmund ähneln"

    Ääääähh nein, tut sie nicht... Definitiv nicht...
    Weil: Sitzplätze. Und weil so ein Platz dort wohl nicht 18 Euro kosten wird und deshalb dort wohl ein anderes Publikum sein wird als in der "gelben Wand"
  • AlainG 25.03.2019 20:20
    Highlight Highlight ..."den Fans kommen vor Freude die Tränen" , wohl auch bei den kommenden Ticketpreise - das billigste Erwachsene Saisonabo kostet rund CHF 1100.-



  • Walter Sobchak 25.03.2019 19:42
    Highlight Highlight «Ganz besonders stolz sind die Architekten aber au die neue Südtribüne. Sie soll der «Gelben Wand» in Dortmund ähneln und für eine fantastische Stimmung im Stadion sorgen.»

    Haha, fantastische Stimmung. Habe ich in England noch in keinem Stadion von Topclubs gefunden. Aber träumt mal schön weiter 😉
    • Jong & Hässig 25.03.2019 21:28
      Highlight Highlight Warst du schonmal an der Andield?
    • Walter Sobchak 26.03.2019 09:36
      Highlight Highlight Ja. Meine Aussage bleibt die gleiche.
  • c_meier 25.03.2019 18:04
    Highlight Highlight Unter dem Fussballplatz wurde extra ein Footballfeld aus Kunstrasen installiert...
    muss der Rasen dann ausgebaut werden oder kann der Rasen aus dem Stadion gefahren werden?
    • xXWILDXx 25.03.2019 21:48
      Highlight Highlight Wird in drei Teilen auf Schienen aus dem Stadion gefahren. 😳😱
      Play Icon
  • Hoodie Allen 25.03.2019 17:19
    Highlight Highlight Das Budget wurde mit 200mio auch nur knapp überzogen. Das hätte jo fast noch einen Neymar gegeben😆
  • Blackmilk 25.03.2019 17:07
    Highlight Highlight Wie von unten gefühlt? Höre zum ersten mal von diesem Magic Beer!
    • Ehringer 25.03.2019 18:00
      Highlight Highlight Nehme an, es geht um sowas.
      Play Icon
    • Dubliner 25.03.2019 18:52
      Highlight Highlight Habe das System mal in der Erfindershow „Die Höhle der Löwen“ gesehen. Nähme mich sehr wunder ob der diesen Mega-Auftrag an Land gezogen hat.
      Die Becher haben unten ein Loch, das mit einem Magnet verschlossen ist. Sie werden auf eine Maschine gesetzt, die diesen Magneten verschieben, innert Sekunden (einiges schneller als gezapft) den Becher füllen und unten wieder verschliessen. In etwa :P @Watson: Bitte recherchieren!
    • Darkside 25.03.2019 18:55
      Highlight Highlight
      Play Icon
    Weitere Antworten anzeigen
  • Livia Peperoncini 25.03.2019 17:06
    Highlight Highlight Wir Zürcher Fussballfans können in geschätzen 10 Jahren nur mit einer hohen Dosis Beruhigungsmittel in das wunderschöne neue Stadiönli einlaufen... so gerührt sind wir dann. Die Fans die sich noch an den Beginn der ersten Planung erinnern können kriegen dann umsonst eine Züri-Bratwurst und einen Becher Hürlimann.
    • TanookiStormtrooper 25.03.2019 17:11
      Highlight Highlight Das Video von der Stadionentstehung wird dafür länger und besteht dann hauptsächlich aus Bildern von Einsprachen. 🤣
    • w'ever 25.03.2019 18:40
      Highlight Highlight @Livia
      "wir" zürcher fans hätten auch dann noch was zu motzen, wenn wir so ein stadion wie die spurs bekommen würden ;)
    • Rosa Vermelha 25.03.2019 20:29
      Highlight Highlight @Livia ... bitte dann aber diesen alten Fans eine pürierte Bratwurst und ein Bier ohne Alkohol geben. Könnte dann nämlich sein, dass die Zähne nicht mehr so gut sind und die Herzmedis sich gar nicht mit Alkohol vertragen. 😂
  • Leckerbissen 25.03.2019 16:55
    Highlight Highlight So wird es mir gehen, wenn ich endlich vom Letzi in den Hardturm zügeln kann.
    • Dubliner 25.03.2019 18:53
      Highlight Highlight Als FCZ-Fan? Ansonsten gibts nichts zu zügeln ;)
  • dave1771 25.03.2019 16:07
    Highlight Highlight was nicht gebaut wurde ist ein Trophäenraum. Die "we put pressure on" Trophäe muss wohl beim Harald zuhause gelagert werden
    • SeineEminenz 26.03.2019 08:32
      Highlight Highlight Für das budget ist ihre leistung dennoch bemerkenswert. Die haben ein Budget analog wie everton oder west ham, spielen aber in den top 4
  • cheko 25.03.2019 15:20
    Highlight Highlight Ich mochte schon immer die klassischen Englischen Stadien.. Darum etwas schade, dass die immer weniger werden.. Dennoch ein wirklich schönes Stadion und schön dass es an der gleichen Stelle wie das alte steht. Allein die Baumassnahmen direkt neben dem alten Stadion waren eine Meisterleistung! Zudem eine Coole Geste von Tottenham die U18 für das erste Spiel auszuwählen! Für die Jungs sicherlich ein tolles Erlebnis vor 30'000 Zuschauer einen Sieg feiern zu können =)
  • Elpampa 25.03.2019 15:14
    Highlight Highlight Der einzige Ort in London, wo diese Saison Champions League stattfindet:-)

    • dave1771 25.03.2019 16:06
      Highlight Highlight nicht wenn sie weiter verlieren!

YB ist Schweizer Meister! GC trotzt Basel und ist dennoch Verlierer der Runde

Schon ab der ersten Minute wird klar: Der FC Basel hat nicht das geringste Interesse daran, dass die YB-Spieler, welche die Partie gemeinsam im Stade de Suisse anschauen, Grund zum frühzeitigen Meisterjubel haben. Der FCB übernimmt das Zepter, kann sich aber anfangs nur spärlich Chancen herausspielen.

Auf der anderen Seite steht Caiuby plötzlich alleine vor Jonas Omlin. Der Brasilianer wartet. Und wartet. Und wartet. Caiuby versucht es schliesslich mit einen Alibi-Pass zur Mitte, die Chance ist …

Artikel lesen
Link zum Artikel