Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ab Samstag

Halbbatziger Ramadan für Mesut Özil 

Mesut Özil, der deutsche Internationale türkischer Abstammung, wird während des Ramadan nicht fasten. «Ich kann da nicht mitmachen, weil ich arbeite. Das kommt für mich leider nicht in Frage», sagte Özil.

Der Fastenmonat beginnt am Samstag. Muslimen ist die Nahrungsaufnahme nur vor Sonnenaufgang oder nach Sonnenuntergang gestattet. Allerdings sieht der Koran Ausnahmen vor. So können «Menschen auf Reisen» die Fastentage nachholen. Die Spieler Algeriens und zahlreiche Akteure aus anderen Teams wären vom Ramadan ebenfalls betroffen. (si)



Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen