Deutschland
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
AALEN, GERMANY - FEBRUARY 27:  Winfried Kretschmann, Governor of Baden-Wuerttemberg and member of the German Greens Party (Buendnis 90/Die Gruenen), speaks at a state election campaign gathering on February 27, 2016 in Aalen, Germany. State elections scheduled for March 13 in three German states: Rhineland-Palatinate, Saxony-Anhalt and Baden-Wuerttemberg, will be a crucial test-case for German Chancellor and Chairwoman of the German Christian Democrats (CDU) Angela Merkel, who has come under increasing pressure over her liberal immigration policy towards migrants and refugees. The Alternative fuer Deutschland (AfD), with campaign rhetoric aimed at Germans who are uneasy with so many newcomers, has solid polling numbers and will almost certainly win seats in all three state parliaments. The Greens Party is neck-and-neck in polls with the CDU in Baden-Wuerttemberg, which means Kretschmann could well serve a second term in a state that historically was once a CDU stronghold.  (Photo by Thomas Lohnes/Getty Images)

Historischer Wahlerfolg für die Grünen: Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann.
Bild: Getty Images Europe

Baden-Württemberg: Grüne siegen + AfD überholt SPD + Sachsen-Anhalt: CDU vorn + Rheinland-Pfalz: SPD gewinnt 



Bei den deutschen Landtagswahlen vom Sonntag haben die Christdemokraten von Bundeskanzlerin Angela Merkel zum Teil drastische Verluste verbucht. Die rechtspopulistische Alternative für Deutschland (AfD) legte stark zu.

In Baden-Württemberg wurden die Grünen unter Ministerpräsident Winfried Kretschmann erstmals stärkste Partei in einem Bundesland. Merkels CDU verlor dort mehr als zehn Prozentpunkte und landete auf Platz zwei.

Die Wahlen galten als ein Stimmungstest für Merkel mitten in der Flüchtlingskrise. Angesichts der umstrittenen Öffnung der Grenzen für Schutzsuchende im vorigen Herbst war mit Verlusten für die Christdemokraten gerechnet worden.

In Baden-Württemberg fiel die dort mit Kretschmanns Grünen regierende SPD weit zurück. In Sachsen-Anhalt, wo sie Juniorpartner der Christdemokraten ist, wurde sie nur viertstärkste Partei. Die Grünen schnitten ausserhalb von Baden-Württemberg ebenfalls schwach ab.

Die Grünen in Baden-Württemberg kamen demnach auf 32 bis 32,5 Prozent, die CDU erreichte 27,5 Prozent. Die SPD lag bei 13 Prozent – knapp vor der AfD mit 12,5 Prozent, die FDP kam auf 8 Prozent. Die Linkspartei scheiterte mit 3 Prozent an der Fünf-Prozent-Hürde. Das ergibt folgende Sitzverteilung: Grüne 45 bis 48, CDU 37 bis 41, SPD 18 bis 19, AfD 17 bis 18 und FDP 11 bis 12.

AfD legt stark zu

In Rheinland-Pfalz kommt die SPD danach auf 37,5 Prozent. Die CDU mit Spitzenkandidatin Julia Klöckner erreicht 32,5 bis 33 Prozent. Der FDP gelingt mit 6,0 bis 6,5 Prozent der Wiedereinzug, die AfD schafft mit 10 bis 11 Prozent erstmals den Sprung ins Parlament. Die Grünen müssen mit 5 bis 5,5 Prozent um ihren Wiedereinzug in den Landtag bangen. Die Linke wird weiterhin nicht vertreten sein. Daraus ergibt sich folgende Sitzverteilung: SPD 41, CDU 35-36, Grüne 6, FDP 7, AfD: 11-12 Sitze.

BERLIN, GERMANY - FEBRUARY 22:  Frauke Petry, head of the AfD (Alternative fuer Deutschland, or Alternative for Germany) political party, speaks to the foreign journalists' association on February 22, 2016 in Berlin, Germany. The AfD, which has developed into a right-of-center populist party that, particularly in eastern Germany, is seeking to appeal to voters sceptical of Germany's open immigration policy towards refugees, is very likely to win seats in three further German state parliaments in elections scheduled for March 13.  (Photo by Sean Gallup/Getty Images)

AfD-Chefin Petry freut sich über das Wahlergebnis. 
Bild: Getty Images Europe

AFD-Chefin Petry zum Wahlerfolg

Die AfD stellt sich trotz ihres Wahlerfolgs bei den drei Landtagswahlen nicht auf eine Regierungsbeteiligung ein. «Wir haben uns bereits lange vor diesem Wahlkampf darauf eingerichtet, in der Opposition zu arbeiten», sagte AfD-Chefin Frauke Petry am Sonntag in der ARD.
Das sei für eine junge politische Kraft auch ganz normal. «Auch da kann man Dinge bewirken.»«Wir sehen in diesen Wahlen, dass sich die Wähler von den grossen Volksparteien im grossen Masse abwenden», ergänzte Petry. Die AfD sei trotzdem keine reine Protestpartei, die nur von der Flüchtlingskrise profitiere. Die höhere Wahlbeteiligung sei zudem ein Gewinn für die Demokratie. «Wir gehören zum bürgerlichen Klientel.» Diese habe wieder eine Mehrheit. Darüber müssten vor allem CDU und FDP nachdenken. (sda/reu)

In Sachsen-Anhalt erreicht die CDU laut MDR und ZDF 29,0 bis 30,5 Prozent. Die AfD errang 21,5 bis 23,0 Prozent. Die Linke erhielt nur 16,5 bis 17,0 Prozent. Viertstärkste Partei wurde die SPD mit 11,5 bis 12,0 Prozent. Die Grünen erhielten 5,0 bis 5,5 Prozent. Die FDP kam auf 5 Prozent. Daraus ergibt sich folgende Sitzverteilung: CDU (36 bis 43), AfD (27 bis 29), Linke (20 bis 22), SPD (14 bis 16), Grüne (7) und die FDP (6 bis 7).

Nach diesen ersten Trends dürfte sich die Regierungsbildung in allen drei Ländern schwierig gestalten, da keine der bisher regierenden Koalitionen demnach noch eine Mehrheit hat. In Baden-Württemberg regierte bisher eine grün-rote, in Rheinland-Pfalz eine rot-grüne und in Sachsen-Anhalt eine schwarz-rote Koalition. (sda/dpa)

Das könnte dich auch interessieren:

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Mujinga Kambundji spannt auf Mauritius aus

Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Mujinga Kambundji spannt auf Mauritius aus

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

81
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Mujinga Kambundji spannt auf Mauritius aus

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

81
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

27
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
27Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • JonSerious 14.03.2016 00:50
    Highlight Highlight ..einfach eine Bemerkung und ohne Interpretation diesbezüglich..
    Ich finde es noch interessant, dass das Herz-Blitz Verhältnis hier bei fast allen Kommentaren ziemlich ausgeglichen ist..
  • Hopp Langnou!!! 13.03.2016 19:12
    Highlight Highlight Wenn Überall parteien wie die Afd gewinnen würden, hätten wir nicht mehr mit der Flüchtlingskrise zu kämpfen sondern mit einem neuen Weltkrieg.
    • herschweizer 14.03.2016 08:42
      Highlight Highlight Man könnt fast meinen unsere deutschen Nachbarn haben da so eine Prägung die sie in 2 Kriege geführt hat die sie verloren haben. Natürlich betreiben sie ist die Aufarbeitung ihrer Vergangenheit aufrichtig ... aber diese Prägung wird jetzt durch ein paar Syrer aufgelockert oder evtl eben verstärkt... aber was wollen sie machen, als Natomitglied und unter Schutz vieler USAbasen sind ihre Bahnen klar abgegrenzt und geregelt... es gibt also keinen Krieg;-)
  • JonSerious 13.03.2016 19:11
    Highlight Highlight Ich könnte kotzen.
  • Lowend 13.03.2016 18:53
    Highlight Highlight Wenigstens wird die AfD, welche ihr Programm beinahe 1 zu 1 von der Volchspartei abgekupfert hat und sich auch sonst gerne mit denen vergleicht, in den Deutschen Medien als dass bezeichnet, was sie sind, nämlich Rechtsextreme. Schlimm, dass dieser pöbelnde Pöbel in ganz Europa und besonders in Deutschland wieder derart im Aufwind ist!
    • wes 13.03.2016 18:59
      Highlight Highlight Wähler einer demokratischen Partei als Pöbel zu bezeichnen sagt doch einiges über Sie aus.
    • TheMan 13.03.2016 19:00
      Highlight Highlight Schlimm ist daran höchstens, das die Linken Gutmenschenpolitik die du so Vergötterst, daran Schuld ist.
    • NWO Schwanzus Longus 13.03.2016 19:00
      Highlight Highlight Die AfD ist nicht Rechtsextrem, zudem die Migrationspolitik der Blockparteien den Staat gefährdet durch Immense Kosten für Integration, hohe Kriminalitätsraten, Wachsende Unsicherheit. Das bringt die Politik der Offenen Grenzen mitsich. Die AfD fordert wieder zu recht und Ordnung zu kommen.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Paco69 13.03.2016 18:42
    Highlight Highlight Die AfD wird langfristig "eingebunden" werden.
    Einst, als die Grünen zur Gefahr für die etablierten Parteien wurden, war die Empörung genau so gross. Doch heute sind die Grünen fester Teil des politischen Establishment.
    Es geht hier nicht um Überzeugungen, sondern um die Angst vor dem Machtverlust. Von wenigen Ausnahmen abgesehen, die bestimmende Triebfeder für politisches Handeln und politische Veränderung.
    Genau deshalb funktioniert Demokratie.
    Ihr innerster Kern ist Zynismus, und das ist nicht einmal abwertend zu verstehen.
    • niklausb 13.03.2016 19:49
      Highlight Highlight Das war glaube ich auch mal die Idee bei der NSDAP (also das einbinden und auf Kurs rücken). Dies ging aber sowas von in die Hose!
    • herschweizer 14.03.2016 08:52
      Highlight Highlight ja niklaus ... da hast du natürlich völlig recht. Darum stehen jetzt weil man aus 1914 und 1939 tatsächlich gelernt hat Militärbasen von amerikanischen Freunden in der BRD... zur Sicherheit werden alle abgehört sogar Merkels Mobiltelefon ;-)
  • niklausb 13.03.2016 18:36
    Highlight Highlight Prost Mahlzeit.... wie nennt sich eine qualition mit AfD? grün/braun bzw. gelb/braun bzw. Rot/braun?😢
    • NWO Schwanzus Longus 13.03.2016 18:53
      Highlight Highlight Die AfD ist die einzige Partei die das Migrationsproblem Deutschlands erkannt hat. Der Rest will so weiter machen. Heutzutage gilt ja alles als braun was nur schon mit Migrationskritik zu tun hat.
    • niklausb 13.03.2016 19:35
      Highlight Highlight wusste garnicht das es Wutbürger in den Reihen der FcZ Fans hat.... üüüble Sache Maloney!! Aber zum Thema, ich glaube aber kaum das die AfD wirklich Lösungen für so ein Problem, wie du es beschreibst, hat. Oder ist die Schiessbefehl Geschichte von vor ein paar Wochen etwa in deinem Sinn?

Anzeige gegen TÜV Süd wegen verheerendem Dammbruchs in Brasilien

Neun Monate nach dem verheerenden Dammbruch in einem brasilianischen Bergwerk haben fünf Hinterbliebene gemeinsam mit Hilfsorganisationen in Deutschland Anzeige gegen den TÜV Süd und einen seiner Mitarbeiter erstattet.

Wie das katholische Hilfswerk Misereor am Donnerstag mitteilte, lauten die Vorwürfe auf «fahrlässige Tötung, Privatbestechung, fahrlässiges Herbeiführen einer Überschwemmung sowie Verletzung der Aufsichtspflichten». Der TÜV soll schon 2018 von Sicherheitsmängeln gewusst haben.

Wie …

Artikel lesen
Link zum Artikel