DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sachschaden in Höhe von 45'000 Franken

22-jähriger Traktorfahrer walzt provisorische Leitplanke nieder  

29.05.2014, 11:0729.05.2014, 11:16
Bild: Kantonspolizei Graubünden

Ein junger Traktorfahrer hat am Mittwochabend auf der A13 nach der Ausfahrt Landquart im Baustellenbereich 130 Elemente der provisorischen Leitplanken niedergemäht. Der Sachschaden beläuft sich auf 45'000 Franken; verletzt wurde niemand. 

Weshalb der 22-jährige Traktorfahrer auf die Leitplanken geriet, ist nicht bekannt. Klar ist, dass er diese auf einer Länge von 200 Metern umfuhr, bis er sich in den Leitplankenelementen verkeilte, wie die Kantonspolizei Graubünden am Donnerstag mitteilte. 

Mitarbeiter des Kantonalen Tiefbauamtes mussten nach dem Unfall 130 kaputte Elemente entfernen und ersetzen. Der Traktor hingegen blieb unbeschädigt. Der Verkehr auf der A13 Richtung Sargans wurde während zweieinhalb Stunden über die Überholspur sowie über die Autobahnausfahrt Landquart umgeleitet. (viw/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Betrunkene verursacht in St.Gallen am helllichten Tag diverse Unfälle

Auf einer rund 2,5 Kilometer langen Irrfahrt durch die Stadt St.Gallen hat eine Frau grossen Sachschaden angerichtet. Eigentlich wollte die 54-Jährige nur einige Besorgungen machen. Doch dann fuhr sie bereits in der Tiefgarage an ihrem Wohnort in eine Betonsäule.

Auf der Weiterfahrt prallte sie am Samstagnachmittag gegen eine Signalisation, fuhr aber trotzdem – in einer Schlangenlinie – weiter, wie die Stadtpolizei St.Gallen am Sonntag mitteilte. Danach missachtete sie ein Rotlicht, streifte …

Artikel lesen
Link zum Artikel