Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Brand: Stallbrand im Bündner Oberland mit grossem Sachschaden

21.06.16, 12:12


Ein Stallbrand hat am frühen Dienstagmorgen in Curaglia im Bündner Oberland Sachschaden von mehreren hunderttausend Franken verursacht. 20 Hühner wurden rechtzeitig befreit. Personen kamen nicht zu Schaden.

Bei der Polizei war am Morgen um halb sechs Uhr die Meldung über den Brand des Stalles unterhalb von Curaglia eingegangen. Die Feuerwehr rückte mit einem Grossaufgebot von 70 Leuten und neun Fahrzeugen zum Brandort aus.

20 Hühner konnten aus dem Stall befreit werden, wie die Polizei mitteilte. Glück hatten 60 Kühe, die sich nicht im Stall, sondern auf einer Alp befanden, als das Feuer wütete.

Obschon die Feuerwehr mehrere Stunden mit dem Löschen beschäftigt war, brannte das Gebäude vollständig ab. Beschädigt wurden überdies mehrere landwirtschaftliche Maschinen. Die Polizei leitete eine Untersuchung zur Klärung der Brandursache ein. (sda)

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen