DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Für immer in unseren Herzen»: Emotionale Trauerfeier für Gabby Petito

27.09.2021, 06:52

Abschied von Gabby Petito: Zahlreiche Menschen haben am Sonntag bei einer emotionalen Trauerfeier in der Nähe von New York der getöteten 22-Jährigen gedacht. Ihr Vater Joseph Petito beschrieb seine Tochter in seiner Grabrede in Holbrooke auf Long Island laut CNN als «glückliches Mädchen», zu dem sich die Menschen hingezogen gefühlt hätten. «Ich möchte, dass Sie sich von Gabby inspirieren lassen.»

Vater Joseph Petito: «Ich möchte, dass Sie sich von Gabby inspirieren lassen.»
Vater Joseph Petito: «Ich möchte, dass Sie sich von Gabby inspirieren lassen.»
Bild: keystone

Die Leiche der 22-Jährigen war vor gut einer Woche in Wyoming entdeckt worden. Die Ermittler gehen nach der Obduktion von einem Tötungsdelikt aus. Von ihrem Freund fehlt mittlerweile jede Spur – dessen Eltern hatten ihn vergangene Woche als vermisst gemeldet.

Der Fall Gabby Petito hat in den USA aber auch weltweit grosse Aufmerksamkeit erregt. Petito und ihr 23-jähriger Freund waren im Sommer zu einer Reise durch die USA aufgebrochen, die sie in sozialen Netzwerken dokumentiert hatten. Petitos Freund kehrte schliesslich ohne seine Freundin von dem Trip zurück.

Joseph Petito sagte in seiner Rede weiter: «Wenn es eine Reise gibt, die ihr machen wollt, dann macht sie jetzt. Macht es jetzt, solange ihr noch Zeit habt. Wenn ihr in einer Beziehung seid, die vielleicht nicht das Beste für euch ist, dann verlasst sie jetzt.» Damit bezog er sich offenbar auf die Beziehung seiner Tochter zu ihrem Freund.

Die Behörden suchen den 23-Jährigen nun schon seit über eine Woche. Gegen ihn ist Haftbefehl erlassen worden. Joseph Petito bedankte sich für die Unterstützung: «Der ganze Planet kennt jetzt den Namen dieser Frau.»

Das Beerdigungsinstitut übertrug die Trauerfeier laut CNN via Internet live. Der Altar in dem Gebäude war mit Bildern von Petito geschmückt. Draussen warteten Bürger in langen Schlangen, um Gabby Petito die letzte Ehre zu erweisen. Auf Schildern waren Aufschriften wie «Für immer in unseren Herzen» zu sehen. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Der mysteriöse Fall Gabby Petitos in 11 Bildern

1 / 13
Der mysteriöse Fall Gabby Petitos in 11 Bildern
quelle: imago
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Good-News

«Ein Erfolg für die Menschheit»: 29 Tonnen Plastikmüll aus dem Pazifik gefischt

In einer mehrwöchigen Testphase hat der Plastikmüll-Fänger der Organisation «The Ocean Cleanup» im Pazifik Erfolge erzielt. Bei neun Einsätzen habe das System knapp 29 Tonnen Plastikmüll auf der Meeresoberfläche eingesammelt, teilte die Organisation am Mittwoch im kanadischen Victoria mit.

Für ihn sei dieser erfolgreiche Test der Beweis, dass die Technologie funktioniert und dass damit die Ozeane von Müll gereinigt werden können, sagte der Initiator und Leiter der Organisation, der …

Artikel lesen
Link zum Artikel