Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

61-Jähriger bei Segelflugzeugabsturz in Davos ums Leben gekommen

Im Tschuggentälli in Davos GR ist am Freitag ein Segelflugzeug abgestürzt. Ein Helikopter der Rega entdeckte die Wrackteile beim Gorihorn auf 2500 Meter über Meer. Wenig später fanden die Rettungskräfte auch den Piloten, konnten aber nur noch dessen Tod feststellen.

Der 61-Jährige aus dem Kanton Graubünden war um 12.17 Uhr vom Flugplatz in Bad Ragaz GR gestartet, wie die Kantonspolizei Graubünden am Sonntag mitteilte. Die Absturzursache ist noch nicht bekannt. Die Sicherheitsuntersuchungsstelle (SUST) habe Abklärungen zur Unfallursache aufgenommen. (sda)



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen