Schaun mer mal
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Monfils packt für den Matchball den 360-Grad-Smash aus 😍



Ein Grand-Slam-Turnier wird der bald 33-jährige Gael Monfils wahrscheinlich nicht mehr gewinnen. Aber dafür zählt der Franzose, der mal die Nummer 6 der Welt war, zu den grossen Lieblingen der Zuschauer. Regelmässig packt «La Monf» Zauberschläge aus – so wie beim Matchball in der 2. Runde der US Open gegen Marius Copil. Beim überlegenen 6:3, 6:2, 6:2 schliesst Monfils das Match mit einem Smash nach ganzer Körperdrehung ab:

«Ich habe den Ball nicht ganz optimal getroffen, muss ich zugeben», sagte Monfils im Sieger-Interview. «Ich musste es einfach probieren. Ich hatte Spass und hoffe, ihr auch», wandte er sich ans Publikum. Ja, wir auch, Gael.

Der Matchball aus anderer Perspektive:

In der dritten Runde trifft der an Nummer 13 gesetzte Monfils nun auf Denis Shapovalov. Der Kanadier warf den Schweizer Henri Laaksonen aus dem Turnier und freut sich auf das Duell mit dem Spektakelspieler. «Ich bin ein grosser Fan von ihm», gab Shapovalov zu, «es ist immer aufregend, ihm zuzuschauen, wie er immer wieder verrückte Punkte auspackt.» (ram)

Monfils nach dem Sieg über Copil (französisch):

Die besten Bilder des US Open 2019

Wenn Verkäufer mit uns ehrlich wären...

Play Icon

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wie viele Hockey-Trikots kann ein Mensch tragen? Schwede knackt Weltrekord

Die Saison ist für Lias Andersson nicht nach Wunsch verlaufen. Der 21-jährige Schwede wurde von den New York Rangers nach 17 NHL-Spielen ins Farmteam abgeschoben und im Januar zurück in die Heimat, an HV71, ausgeliehen. Dort brillierte der Weltmeister von 2018 nun neben dem Eis. Andersson versuchte sich mit Erfolg am Guinness-Rekord der meisten Eishockey-Trikots, die ein Mensch tragen kann. 38 waren es am Ende – ein Trikot mehr, als der Kanadier Derek Mackay im vergangenen Dezember anziehen …

Artikel lesen
Link zum Artikel