DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild: keystone

37:59 – Der Sechseläuten-Böög 2022 lässt sich viel Zeit

25.04.2022, 19:22

Erst nach rekordverdächtigen 37 Minuten und 59 Sekunden gab es den grossen «Chlapf»: Dem Böögg ist am Montag am Zürcher Sechseläuten erst nach sehr langer Zeit der Kopf explodiert. Für den Sommer verheisst das nichts Gutes.

Es lag wohl am nassen Holz. Der Regen hatte erst am Mittag aufgehört und einen nassen Holzstoss hinterlassen. Entsprechend lange liess sich der Böögg dann Zeit, bis es ihm den Kopf wegjagte. Wie es die Tradition will, wurde der Holzstoss pünktlich zum sechsten Schlag von St. Peter entzündet - doch dann passierte lange nichts.

Erst nach etwa 30 Minuten explodierten die ersten der insgesamt 140 Böller. Erst nach 37 Minuten und 59 Sekunden flog dann der Kopf des Bööggs in die Luft. Sein Vorgänger aus dem Jahr 2021, der wegen Corona in die Urner Schöllenenschlucht ausweichen musste, hielt es mit knapp 13 Minuten viel weniger lange aus.

Das heisst, dass der Sommer 2022 eigentlich noch schlechter wird als der Sommer 2021. Und dieser ging bekanntlich als Überschwemmungssommer in die Geschichte ein.

Noch besteht allerdings Hoffnung, dass der Sommer trotzdem warm und schön wird. Der Böögg liegt als Wetterfrosch nämlich oft daneben. Sagt er den Sommer mal richtig voraus, kann das mit gutem Gewissen als Zufallstreffer bezeichnet werden.

Wieder im gewohnten Rahmen

Erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie konnte das Zürcher Frühlingsfest wieder im gewohnten Rahmen durchgeführt werden. Rund 3500 Zünfter zogen zu Marschmusik durch die Innenstadt.

Dazu gesellten sich Ehrengäste wie Bundespräsident Ignazio Cassis (FDP), Unternehmer Hausi Leutenegger, der frühere «Mister Corona» Daniel Koch, Ski-Legende Bernhard Russi oder die Zürcher Stadtpräsidentin Corine Mauch (SP). Tausende Zuschauende säumten die Strassen und drückten den Prominenten Blumensträusse in die Hand. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

So gut ist die Stimmung am Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest

1 / 41
So gut ist die Stimmung am Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest
quelle: keystone / jean-christophe bott
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Die Verbrennung des watson-Bööggs

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

17 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Tejas
25.04.2022 18:49registriert Oktober 2020
De Böög hät wohl de Summer vo letscht Jahr aazeigt ☔🌧️🙈.... Hoffe zumindest 😅!
525
Melden
Zum Kommentar
17
Alle Infos und Programm zur Zurich Pride
Der grösste queere Anlass der Schweiz kehrt nach drei Jahren auf das Kasernenareal und den Zeughaushof zurück. Wir fassen die wichtigsten Infos zusammen.

Am Wochenende des 18. Juni 2022 findet in Zürich erneut das Zurich Pride Festival statt. Es ist eine Grossveranstaltung mit Demonstration, die aus dem «Christopher Street Day Zürich» entstand. Er war ein Gedenktag an die Stonewall-Unruhen, die sich nach einer Polizei-Razzia gegen Homosexuelle und trans Menschen richtete.

Zur Story