DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

#NoLiestal: Ein Hashtag flutet die sozialen Medien – das steckt dahinter

Bislang machten vor allem die Massnahme-Gegner lautstark auf sich aufmerksam. Das soll sich mit der Aktion #NoLiestal ändern.
25.03.2021, 09:4925.03.2021, 14:05

Am vergangenen Samstag haben sich in Liestal an die 7000 Menschen zusammengefunden, um gegen die Corona-Politik zu demonstrieren. Masken kaum oder nur als Kostüm-Accessoire getragen, von Sicherheitsabständen keine Spur.

Das nervt, finden Unterstützer der Massnahmen. Satiriker Nils Althaus macht seinem Ärger auf Twitter Luft und schreibt:

«Die schreienden Maskengegner hört man, uns Vernünftige nicht.»

Aus diesem Grund ruft er schliesslich am Sonntag zum Gegenschlag auf:

Heute Morgen ist die Aktion nun angelaufen – und wie: Unzählige Menschen machen sich und ihre Meinung auf Twitter sichtbar. Der Hashtag #NoLiestal trendet.

Dieser User berichtet in seinem Protest von den Folgen seiner Erkrankung:

Vernunft statt Trotz:

Mehr Bilder zu #NoLiestal:

1 / 52
#NoLiestal: Ein Hashtag flutet die sozialen Medien
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Auch dieser User steht hinter den Massnahmen:

Dieser Herr steigt gar in die kalte Aare, um seinen Punkt zu unterstreichen:

Mehr Bilder findest du unter dem Hashtag #NoLiestal auf Twitter. (saw)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

«Corona schisst a»: Eine Nacht am Bahnhof Stadelhofen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

205 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Bambusbjörn ❤ lilie
25.03.2021 10:13registriert Juni 2018
Endlich eine Gegenbewegung gegen die "Nichtdenker".
1570253
Melden
Zum Kommentar
avatar
T. Eddy
25.03.2021 09:59registriert Oktober 2015
😷
#NoLiestal: Ein Hashtag flutet Twitter – das steckt dahinter\n😷
1440239
Melden
Zum Kommentar
avatar
champedissle
25.03.2021 09:56registriert März 2020
Erfreulich. Es gibt doch noch vernünftige Menschen in der Schweiz,
1301216
Melden
Zum Kommentar
205
Offizielle Zahlen: Mehr als eine Million Corona-Tote in den USA

Seit Beginn der Corona-Pandemie sind in den USA mehr als eine Million Menschen nach einer Infektion mit dem Virus gestorben. Das ging am Dienstag (Ortszeit) aus Daten der Universität Johns Hopkins (JHU) hervor. Kein Land hat in absoluten Zahlen mehr Corona-Tote registriert als die Vereinigten Staaten, in denen rund 330 Millionen Menschen leben.

Zur Story