Rund 4,6 Milliarden verdient

Rekordergebnis für Uhrenhersteller Rolex

14.06.14, 13:59
PINEHURST, NC - JUNE 13: A Rolex Pinehurst clock is seen on the 18th hole during the second round of the 114th U.S. Open at Pinehurst Resort & Country Club, Course No. 2 on June 13, 2014 in Pinehurst, North Carolina.   Sam Greenwood/Getty Images/AFP
== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==

Bild: GETTY IMAGES NORTH AMERICA

Der Uhrenkonzern Rolex hat laut eigenen Angaben im vergangenen Jahr ein Rekordergebnis erzielt, ohne konkrete Zahlen zu nennen. Die Bank Vontobel schätzt den Absatz von Rolex auf 4,6 Mrd. Franken.

Diese Schätzung erweise sich als ziemlich präzise, sagte Rolex-Verwaltungsratspräsident Bertrand Gros in einem Interview mit der Westschweizer Zeitung «Le Temps» vom Samstag. Allerdings seien darin nicht die Verkäufe in den eigenen Filialen enthalten. (egg/sda)

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen