Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

China im Wandel

In China fliesst der Rotwein in Strömen

Im vergangenen Jahr konsumierten die Chinesen mehr Rotwein als die Franzosen. Laut einer Studie, die von der Weinmesse Vinexpo in Auftrag gegeben wurde, tranken die Chinesen 2013 insgesamt 155 Millionen Kisten mit jeweils 9 Litern Rotwein, die Franzosen landeten mit 150 Millionen Kisten auf dem zweiten Rang. In Italien wurden demnach im vergangenen Jahr 141 Millionen Kisten Rotwein getrunken, in den USA waren es 134 Millionen.

Der Studie zufolge stieg der Rotweinkonsum in China zwischen 2007 und 2013 um 175,4 Prozent - in Frankreich ging er in derselben Zeit um 18 Prozent zurück.



Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen