DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Vom Winde verweht: Der Papst wird Opfer eines «Photoshop-Battles»

01.10.2015, 15:2101.10.2015, 16:10

So fies kann das Internet sein ...

1 / 30
Vom Winde verweht: Der Papst wird Opfer eines Photoshop-Battles
quelle: epa/reuters pool / tony gentile / pool
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Als letzte Station seiner 6-tägigen Amerikareise besuchte Papst Franziskus letzte Woche die amerikanische Grossstadt Philadelphia im Bundesstaat Pennsylvania. 

Während einem Gottesdienst zum Weltfamilientag wird sein Gewand vom Wind durcheinandergewirbelt – ein lustiges Bild entsteht und landet im Netz. Wie das schon mit diversen Bildern passiert ist, veräppeln Reddit-User nun auch dieses Foto und reissen es völlig aus dem Kontext. Aber schaut selbst!  

Dir gefällt diese Story? Dann teile sie bitte auf Facebook. Dankeschön!👍💕🐥

(noe)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

2 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2
Papst feiert Abendmahlsmesse im Gefängnis – er wäscht und küsst Insassen die Füsse

Papst Franziskus hat in einem Gefängnis in der Nähe von Rom die Abendmahlsmesse gefeiert und zwölf Inhaftierten die Füsse gewaschen. Nach zwei Jahren Pause wegen der Corona-Pandemie konnte das Oberhaupt der katholischen Kirche den traditionellen Ritus an Gründonnerstag wieder vollziehen.

Zur Story