Schiffsunglück

Neun Tote bei Zusammenstoss zweier Fischerboote in Peru

25.06.14, 03:55

Bei der Kollision zweier Fischerboote in Peru sind am Dienstag neun Menschen ums Leben gekommen. Drei weitere Besatzungsmitglieder werden vermisst, wie die Marine mitteilte. Grund des Unfalls war offenbar Unachtsamkeit der Besatzungen.

Eines der Schiffe sei untergegangen, sagte ein Marinesprecher. Die mit mehr als 200 Tonnen Fisch beladenen Schiffe stiessen den Angaben zufolge in den frühen Morgenstunden etwa 30 Kilometer vor Pisco im Südwesten des Landes zusammen. (sda/afp)

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen