USA
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Raise your hands for Bernie! Zuschauer-Umfrage im Fox-Studio geht nach hinten los



Bild

Bernie Sanders (rechts) im Town Hall Meeting bei Fox News. Bild: Screenshot Fox News

Der rechtskonservative Trump-freundliche Sender Fox News lädt den für amerikanischer Verhältnisse radikal-linken und Trump-Antagonisten Bernie Sanders zu einem Town Hall Meeting in Bethlehem, Pennsylvania.

Vieles läuft so, wie man es erwarten würde. Zum Beispiel konfrontieren die Moderatoren Sanders mit dem Millionen-Erfolg seines Buches, berichtet unter anderem Vox. Demnach sei Sanders gefragt worden, ob sein eigener Reichtum nicht der Beweis sei, dass Kapitalismus funktioniere.

Von «Obamacare» zu «Medicare for all»?

Als es ums Thema Krankenversicherung geht, gibt es eine Überraschung für die Moderatoren. Um die zu verstehen muss man wissen: Barack Obama hatte in seiner Zeit als Präsident die Krankenversicherung reformiert. Mit «Obamacare», einer gesetzliche vorgeschriebenen Versicherungspflicht (privat oder staatlich) und Zuschüssen für Einkommensschwächere, sollten möglichst alle Amerikaner krankenversichert sein.

Vielen Amerikanerin gefiel das nicht, weil sie sich nicht vorschreiben lassen wollen ob und wie sie sich zu versichern haben. Auch an der Höhe der Beiträge gab es Kritik. Trump versprach deshalb, Obamacare wieder abzuschaffen, was ihm bisher nicht gelungen ist. Jetzt kommt wieder Bernie Sanders ins Spiel. Der will Obamacare so reformieren, dass wirklich alle Einwohner versichert sind und zwar in einer staatlichen Krankenkasse.

Wer will das?

Die Fox-Moderatoren fragen das Publikum: «Wer hier ist privat versichert?» Viele Hände gehen hoch. «Und wer wäre bereit, in ein staatliches System zu wechseln?» Genau so viele Hände gehen hoch, einige Zuschauer jubeln und klatschen sogar.

Das war vermutlich nicht das Ergebnis, das der konservative Sender ausstrahlen wollte. Wie Vox.com berichtet sei aber schon vorher, bei Fragen aus dem Publikum, deutlich geworden, dass die Anwesenden politisch divers eingestellt waren. (tam)

Diese Demokraten kandidieren gegen Trump

Mueller-Bericht entlastet Trump in der Russland-Affäre

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Diese 9 Food Trucks aus New York wünschen wir uns in der Schweiz (weil absolut 🤤)

Link zum Artikel

Federer/Nadal necken sich wie ein altes Ehepaar und McEnroe will «ihre Karrieren beenden»

Link zum Artikel

«Kein Brexit ohne Parlament!» John Bercow sagt Johnson in Zürich den Kampf an

Link zum Artikel

St. Galler Polizist schiesst sich aus Versehen in den Oberschenkel

Link zum Artikel

Die lange Reise der Schiedsrichter-Pfeife an die Rugby-WM nach Japan

Link zum Artikel

Eins vor Tod will ich Sex und (eventuell) eine Ohrfeige

Link zum Artikel

CVP fährt grosse Negativ-Kampagne gegen andere Parteien – die Reaktionen sind heftig

Link zum Artikel

Wo du in dieser Saison Champions League und Europa League sehen kannst

Link zum Artikel

Migros Aare baut rund 300 Arbeitsplätze ab

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Banking-Apps wie Revolut – so gehen die Betrüger vor

Link zum Artikel

YB droht Bickel mit Gericht, nachdem er als Sportchef 40 Mio. verlochte

Link zum Artikel

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

24
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
24Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Oliver (4) 17.04.2019 19:28
    Highlight Highlight "Vielen Amerikanerin gefiel das nicht, weil sie sich nicht vorschreiben lassen wollen ob und wie sie sich zu versichern haben."

    Und nach einem Krankenhausaufenthalt hoch verschuldet zu sein ist also besser?
  • Binnennomade 17.04.2019 18:39
    Highlight Highlight Wie vox.com über die Fox-Sendung berichtet..

    Ist das wirklich schon zuviel Recherche, sich die Aufzeichnung selber kurz anzugucken?
  • TanookiStormtrooper 17.04.2019 18:19
    Highlight Highlight Mir fehlt hier eine Umfrage, wo ich Bernie Sanders auswählen kann...
    • Normi 17.04.2019 20:13
      Highlight Highlight So ist es auch dem Amis passiert, damals 2016...
    • Käpt'n Hinkebein 18.04.2019 08:15
      Highlight Highlight @Tanooki, die Umfrage mit dem Bernie-Sanders-Resultat steht leider nur in Artikeln zur Verfügung, die nichts mit Bernie Sanders zu tun haben.
  • roger.schmid 17.04.2019 18:03
    Highlight Highlight Trump hat es anscheinend schwer zu "denken" gegeben und er hat nach dem Townhall auf Twitter bitterlich herumgeheult deswegen 😅

    Volltreffer von Bernie.
    • Aurum 17.04.2019 19:15
      Highlight Highlight warum guckt donnie eigentlich so viel tv? hat der nicht.. ich weiss nicht... präsidentendinge zu tun?
    • satyros 17.04.2019 19:56
      Highlight Highlight "Executive Time"
  • Midnight 17.04.2019 17:47
    Highlight Highlight Kommunisten! Alles Kommunisten!

    Scherz beiseite. Go Bernie! 🤘
  • De Flip 17.04.2019 17:39
    Highlight Highlight Für Fox: Ein Satz mit X, das war wohl nix.
  • beerbear 17.04.2019 17:30
    Highlight Highlight Und ich dachte das "geht nach hinten los" bezieht sich auf Bernies Hand- & Armstellung im Titelbild.
  • opwulf 17.04.2019 17:26
    Highlight Highlight War aber auch ein starker Auftritt von the Bern! Bernie & Tulsi Gabbard for President! Egal wer davon PräsidentIn oder Vize wird, aber dieses Tandem würde meiner Meinung nach die grössten Chancen haben Trump zu schlagen. Falls die Dems wieder auf einen "Establishment" Kandidaten setzen, heissts wohl 4 more years for Trump! ich kann jedem nur nahelegen Interviews und Ansprachen von Tulsi anzuhören!
    • häxxebäse 17.04.2019 17:59
      Highlight Highlight Bernie ist ok, aber zu alt. Mit 70 sollte definitiv schluss sein. Es geht um die zukunft und nicht um die vergangenheit.
      Als berater sehr gerne, nicht aber als präsident
    • Keeloo 17.04.2019 18:00
      Highlight Highlight Das Interview von mit Gabbard in Joe Rogans Podcast war sehr ausführlich. Sie scheint tatsächlich einen gesunden Menschenverstand und eine hohe Intelligenz zu besitzen. Wenn sie sich weiterhin so gut schlägt, dann wird man noch viel von ihr hören
    • opwulf 17.04.2019 18:27
      Highlight Highlight Häxxebäse: Und wie würdest du ihn als Vize sehen? Tulsi als Präsidentin und er sozusagen als ihr Sidekick? Dazu kommt dass er trotz seines hohes Alters, sehr vital scheint!
      Keeloo: Absolut, tolles Interview!
    Weitere Antworten anzeigen
  • Pasch 17.04.2019 17:15
    Highlight Highlight Bernie Sanders 4 CH-Bundespräsident!
  • Schlingel 17.04.2019 17:13
    Highlight Highlight Und das ist ein Artikel wert?
    • AdvocatusDiaboli 17.04.2019 18:32
      Highlight Highlight Ich denke sie wollten uns zeigen wie Foxnews fair und balanciert ist. Bei einer CNN debatte wären nur erlesene Demokraten im Publikum gewesen.
    • Juliet Bravo 17.04.2019 19:40
      Highlight Highlight Und das war dir ein Kommentar wert?😉
    • Pasch 18.04.2019 00:46
      Highlight Highlight eiNEN ... mir bluten die Augen um die Zeit...
  • koks 17.04.2019 17:05
    Highlight Highlight Jubelperser?

    Go Bernie!

Lauschangriff auf Donald Trumps Handy – ausgerechnet Israel soll ihn bespitzelt haben

Rund ums Weisse Haus in Washington D.C. wurden IMSI-Catcher gefunden ...

Das US-Magazin Politico hat am Donnerstag mit einem Exklusivbericht für Aufregung gesorgt. Die US-Regierung sei zum Schluss gekommen, dass höchstwahrscheinlich Israel hinter einem Lauschangriff auf Donald Trump stecke.

Es seien Mobiltelefon-Überwachungsgeräte gefunden worden, in der Nähe des Weissen Hauses und anderer sensibler Orte um Washington, D.C. Dies hätten drei Quellen, frühere hochrangige US-Beamte mit Insider-Informationen bestätigt. Der Lauschangriff sei in den letzten zwei …

Artikel lesen
Link zum Artikel