Öl
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Burned-out fuel trucks are seen following an overnight attack by Taliban militants in Chawk-e-Arghandi on outskirts of the Afghan capital Kabul on July 5, 2014. Taliban militants set fire to dozens of fuel trucks on the outskirt of Kabul, officials said. The fire triggered by a sticky bomb set a blaze dozens of fuel tankers waiting to enter the city in Chawk-e-Arghandi parking lot west of Afghan capital overnight. AFP PHOTO/Wakil Kohsar

Bild: AFP

Grossbrand bei Kabul

Taliban setzen 400 Tanklastwagen in Brand

Ein Artikel von

Spiegel Online

Meterhohe Flammen und dichter Rauch: Mindestens 400 Lastwagen-Tanker mit Benzin sind auf einem Parkplatz nahe Kabul in Brand geraten. Die Polizei habe Ermittlungen zu der Ursache aufgenommen, sagte ein Sprecher der Polizei. Das Feuer brannte am Samstagmorgen, Stunden nach dem mutmasslichen Brandanschlag, demnach immer noch. 

Afghan residents gather as smoke rises from buring fuel trucks following an overnight attack by Taliban militants in Chawk-e-Arghandi on outskirts of Kabul on July 5, 2014. Taliban militants set fire to dozens of fuel trucks on the outskirt of Kabul, officials said. The fire triggered by a sticky bomb set a blaze dozens of fuel tankers waiting to enter the city in Chawk-e-Arghandi parking lot west of Afghan capital overnight. AFP PHOTO/Wakil Kohsar

Kabuler versammeln sich beim Parkplatz vor den Toren der Stadt, wo die Taliban mehrere Dutzend Tanklastwagen in Brand gesetzt haben. Bild: AFP

Inzwischen hat ein Taliban-Sprecher die Verantwortung für den Grossbrand übernommen. In einer Stellungnahme an Medienvertreter gab er laut der Nachrichtenagentur AP an, die Taliban hätten die Tanker von ausländischen Einsatzkräften aus taktischen Gründen angezündet. Berichte über Verletzte gab es nicht.

Afghan firefighters attempt to extinguish burning fuel trucks following an overnight attack by Taliban militants in Chawk-e-Arghandi on outskirts of Kabul on July 5, 2014. Taliban militants set fire to dozens of fuel trucks on the outskirt of Kabul, officials said.The fire triggered by a sticky bomb set a blaze dozens of fuel tankers waiting to enter the city in Chawk-e-Arghandi parking lot west of Afghan capital over night. AFP PHOTO/Wakil Kohsar

Die Feuerwehr versucht, den Grossbrand zu löschen. Bild: AFP

Afghan residents look on as smoke rises from buring fuel trucks following an overnight attack by Taliban militants in Chawk-e-Arghandi on outskirts of Kabul on July 5, 2014. Taliban militants set fire to dozens of fuel trucks on the outskirt of Kabul, officials said. The fire triggered by a sticky bomb set a blaze dozens of fuel tankers waiting to enter the city in Chawk-e-Arghandi parking lot west of Afghan capital overnight. AFP PHOTO/Wakil Kohsar

Zuschauer in Chawk-e-Arghandi, ausserhalb von Kabul. Bild: AFP

Afghan residents watch as smoke rises from buring fuel trucks following an overnight attack by Taliban militants in Chawk-e-Arghandi on outskirts of Kabul on July 5, 2014. Taliban militants set fire to dozens of fuel trucks on the outskirt of Kabul, officials said. The fire triggered by a sticky bomb set a blaze dozens of fuel tankers waiting to enter the city in Chawk-e-Arghandi parking lot west of Afghan capital overnight. AFP PHOTO/Wakil Kohsar

Bild: AFP

epaselect epa04299971 Flames rise from oil tanker trucks after an attack by Taliban militants on the outskirts of Kabul, Afghanistan, 05 July 2014. Dozens of tanker trucks carrying oil were hit by rockets fired by suspected Taliban militants.  EPA/JAWAD JALALI

Die Taliban haben die Tanklastwagen offenbar in der Nacht in Brand gesetzt. Bild: JAWAD JALALI/EPA/KEYSTONE

epa04299972 Flames rise from oil tanker trucks after an attack by Taliban militants on the outskirts of Kabul, Afghanistan, 05 July 2014. Dozens of tanker trucks carrying oil were hit by rockets fired by suspected Taliban militants.  EPA/JAWAD JALALI

Bild: JAWAD JALALI/EPA/KEYSTONE

epa04299990 Smoke rises from oil tanker trucks after an attack by Taliban militants on the outskirts of Kabul, Afghanistan, 05 July 2014. Dozens of tanker trucks carrying oil were hit by rockets fired by suspected Taliban militants.  EPA/JAWAD JALALI

Bild: JAWAD JALALI/EPA/KEYSTONE

(vks/AP)



Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

«Trump wird die Macht teilen müssen – und dann sterben»

Eine politische Analyse der etwas anderen Art: Martin Zoller kann anhand der Analyse der Aura eines Menschen seine Zukunft sehen. So hat er die Wahl von Donald Trump richtig vorausgesagt. Jetzt allerdings scheint sich das Blatt zu wenden: Die Demokraten werden gemäss Zoller die Midterms gewinnen – und Trump wird noch vor Ablauf seiner ersten Amtszeit sterben.

Sie haben die Wahl von Donald Trump vorausgesagt. Wie ist Ihnen das gelungen? Schon 2014 wusste ich, dass Hillary Clinton keine Chance haben wird. Ich sah im Sommer dieses Jahres einen Mann als kommenden Präsidenten. Als Trump von den Republikanern zum Präsidentschaftskandidat erkoren wurde, war mir klar, dass er auch gewählt werden wird. Ich habe das damals schon in verschiedenen TV-Interviews ausgeführt.

Wie kommen Sie zu solchen Aussagen? Machen Sie politische Analysen und verbinden diese …

Artikel lesen
Link to Article