DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Sportartikel

Adidas verstolpert den Auftakt im Jahr der Fussball-WM



Der Sportartikelhersteller Adidas hat einen holprigen Start ins Jahr der Fussball-Weltmeisterschaft hingelegt. Der starke Euro liess den Umsatz im ersten Quartal um knapp 6 Prozent auf 3,53 Mrd. Euro sinken.

Wie der Konzern am Dienstag in Herzogenaurach mitteilte, blieben die Erlöse währungsbereinigt stabil. Doch die Wechselkurse waren nicht das einzige Problem der Franken: Betriebsergebnis und Gewinn brachen um rund ein Drittel ein. Unterm Strich blieben statt 308 Mio. Euro wie im Vorjahresquartal nur 204 Mio. Euro übrig. (aeg/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter