Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Tourismus: Thurgauer «Bluescht Hotline» informiert über Blütenrauschen



Picknicken unter Kirschblüten gehört im Frühling in Japan zum Pflichtprogramm. Damit ein Spaziergang unter blühenden Apfelbäumen am Bodensee nicht mehr vom Zufall anhängt, hat Thurgau Tourismus ein «Bluescht Telefon» eingerichtet.

Das Blütenrauschen im Thurgau startet in der Regel Ende März. Wann genau die Blütenknospen von Apfel-, Kirsch- und Birnbäumen aufplatzen, kann ab sofort bei der Hotline erfragt werden. Unter der Nummer 071 414 11 46 gibt «Madame Bluescht» Auskunft, welche Obstbäume am Schweizer Bodensee gerade blühen.

Ausserdem erhalten die Anrufer Tipps zu Velo- und Wandertouren, Erlebnis- und Übernachtungsangeboten, wie es in der Mitteilung vom Dienstag weiter heisst. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter