DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Windradflügel bohrt sich auf deutscher Autobahn in einen Lastwagen



Ein Schwertransporter hat auf der deutschen Autobahn A33 nahe Bielefeld (Nordrhein-Westfalen) einen Windradflügel verloren. Der Flügel bohrte sich bei dem spektakulären Unfall in einen Lastwagen. Es kam in der Folge zu kilometerlangen Staus.

Bei dem Auffahrunfall rutschte ein Windradflügel von einem Schwertransporter, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Fahrer des auffahrenden Lastwagens wurde verletzt. Durch den Aufprall verschob sich der Flügel und ragte auf die Gegenfahrbahn. Die Autobahn wurde in beiden Richtungen gesperrt. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter