Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Über eine halbe Million Menschen an SlowUps in der ganzen Schweiz



Das schöne Wetter im vergangenen Sommer hat SlowUp eine Rekordteilnahme beschert. Über 530'000 Erwachsene und Kinder waren in der SlowUp-Saison 2018 unterwegs.

Damit hat die Zahl der Teilnehmenden im Vergleich zu 454'000 im Vorjahr nochmals zugelegt. Zudem freuen sich die Veranstalter in einer Mitteilung vom Sonntag darüber, dass es keine «gravierenden Zwischenfälle» gegeben habe, wie es in einer Mitteilung zum Ende der 19. SlowUp-Saison heisst.

Den Schlusspunkt hinter die diesjährige Saison setzte traditionsgemäss der SlowUp Zürichsee. Begonnen hatte die Saison am 22. April im Tessin. Dazwischen lagen 16 Sonntage, an denen Strassen autofrei gehalten werden für Velofahrerinnen, Inlineskater oder Fussgängerinnen. Daran beteiligt haben sich 18 Regionen in der ganzen Schweiz.

SlowUps gibt es inzwischen seit 18 Jahren - 221 Mal fand inzwischen irgendwo in der Schweiz ein SlowUp-Tag statt. Die ersten SlowUps wurden im Jahr 2000 als Vorevents zur Expo.02 im Dreiseenland durchgeführt. Getragen wird SlowUp von der Gesundheitsförderung Schweiz, von Schweiz Mobil und Schweiz Tourismus. (sda)

Das könnte dich auch interessieren:

«So sehen Depressionen aus» – Facebookpost einer jungen Frau geht viral

Link zum Artikel

Kann Basel YB wieder gefährlich werden? Alle Transfers der Super League im Überblick

Link zum Artikel

Mehr Spass! Hier kommen die 24 lustigsten Fails, die das Internet gerade zu bieten hat

Link zum Artikel

Kommen Sie, kommen Sie! PICDUMP!

Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen