Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wegweisende Wahlen: Der grösste indische Bundesstaat ruft zur Urne



Am Samstag haben die Parlamentswahlen im grössten indischen Bundesstaat Uttar Pradesh (UP) begonnen. Es ist ein wichtiger Test für die indische Regierung, die sich 2019 zur Wiederwahl stellt.

Der Wahlausgang gilt als entscheidend für die Strategie von Regierung und Opposition im gesamten Land. Fast 140 Millionen Wahlberechtigte sind an insgesamt sieben Terminen aufgerufen, bis zum 8. März ihre Stimme abzugeben.

Für die grösste Oppositionspartei, den Kongress, ist es der Test einer neuen Koalitionsstrategie. Für die Regierungspartei BJP entscheidet sich, ob sie ihren Einfluss in der Länderkammer des Parlaments in Neu Delhi vergrössern kann, in der sie zurzeit keine Mehrheit hält. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter