Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Filmstars Ford und Gosling stellen «Blade Runner 2049»-Trailer vor



Im Beisein von Hollywoodstars Harrison Ford und Ryan Gosling ist am Montag in Los Angeles der offizielle Trailer für die langerwartete Science-Fiction-Fortsetzung «Blade Runner 2049» vorgestellt worden.

«Ich denke, es ist interessant, eine Figur nach langer Zeit wieder neu zu entwickeln», sagte der 74-jährige Ford, der in seine Rolle des Androiden jagenden Cops Rick Deckard zurückkehrt, die er bereits im Originalfilm von 1982 verkörperte.

Gosling spielt den Polizisten K. Als der erste «Blade Runner» herauskam, war der Schauspieler gerade einmal zwei Jahre alt; zehn Jahre später schaute er sich den Film erstmals an.

«Durch den ersten Film habe ich mich gefragt, was es heisst, ein Mensch zu sein», sagte der heute 36-Jährige. «Ich habe mich gefragt, ob ich in der Lage bin, die Guten von den Bösen zu unterscheiden.» Der neue «Blade Runner 2049» kommt im Oktober in die US-Kinos. (sda/afp)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter