DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Kulturort Weiertal 2017 vergibt Jurypreis an Gerber/Bardill



Die Biennale Kulturort Weiertal bei Winterthur vergibt den diesjährigen Jurypreis an das Künstlerduo Gabriela Gerber und Lukas Bardill für ihr Werk «Doppelstall». Es war Teil der Ausstellung «Refugium», die vom 20. Mai bis 10. September dauerte.

Für ihr Werk «Contradictory Complicities» erhielten Ursina Jäger und Michael Zogg den Publikumspreis. «Ehrenvolle Erwähnungen» sprach die Jury Yves Netzhammer, Victorine Müller und huber.huber zu.

Organisiert wird die Biennale Kulturort Weiertal vom Verein Skulpturen-Symposium Winterthur. Die diesjährige von Kathleen Bühler kuratierte Ausstellung «Refugium» verzeichnete 6700 Besucher. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter