Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Industrie

Georg Fischer investiert 55 Mio. Euro in Werk in Singen 



Der Industriekonzern Georg Fischer (GF) modernisiert seine Giesserei im deutschen Singen. Das Produktionswerk von GV Automotive werde mit einer der modernsten Eisenguss-Fertigungslinien für die Produktion von LKW-Leichtbaukomponenten ausgerüstet, teilte GF am Donnerstag mit.

 In die neue Anlage, die ende 2015 in Betrieb genommen werden soll, würden in den kommenden zwei Jahren 55 Mio. Euro investiert. Die Fertigungslinie kann gemäss Mitteilung bis zu 100'000 Tonnen Sphäroguss jährlich produzieren und ersetzt zwei alte Anlagen. Dadurch werde die Effizienz deutlich erhöht und der Energiebedarf deutlich verringert. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter